> > > Testbericht

Samsung Galaxy Tab 10.1 Test

Samsung Galaxy Tab 10.1
GPS, WLAN: direct WLAN n-StandardBewertung:45

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 zählt zu den beliebtesten Tablets. Es sieht nicht nur schick aus, sondern kann zudem noch mit einer sehr guten Ausstattung punkten. Ob das Gerät Schwächen aufweist, verrät dieser Testbericht.

Das Design

Das Tablet verfügt über ein schlankes, schickes Design. Es ist grade mal 0,9 Zentimeter dick und hat schöne abgerundete Kanten. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich. Die weiße Variante wirkt dabei eleganter. Mit nur einem Gewicht von zarten 509 Gramm liegt es sehr gut in der Hand. Zudem fühlt es sich hochwertig an und ist ebenso gut verarbeitet.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 Display im Test

Das 10,1-Zoll-Display reagiert kapazitiv und bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Das Display ist angenehm hell und weist sehr gute Kontraste auf. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 reagiert sofort auf Berührungen und unterstützt Multitouch. Im Gegensatz zu vielen Tablets der Konkurrenz, spiegelt es kaum, sodass man auf dem Touchscreen auch bei stärkerem Lichteinfall noch alle Bildschirminhalte gut erkennen kann. Bei sehr starker Sonneneinstrahlung empfiehlt sich jedoch die Anbringung einer Antispiegelfolie.

Die Samsung Galaxy Tab 10.1 Hard- und Software im Test

Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 4.2.2. Herzstück ist ein 1,6 Gigahertz Intel Atom Z2560 Prozessor. In Kombination mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher garantiert das Samsung Galaxy Tab 10.1 eine klasse Performance.

16 Gigabyte interner Speicher stehen dem Nutzer für Musik, Videos, Dokumente, Apps und Fotos zur Verfügung. Bei Bedarf lässt sich der Speicher mit Hilfe einer Micro-SD-Karte aufstocken.

Verschiedene Lage- und Bewegungssensoren helfen dabei, das Display vom Hoch- ins Querformat zu schalten. Allerdings sind diese auch für unterschiedliche Spiele geeignet, sodass der Spielegenuss bei Geschicklichkeitsspielen und Autorennen zusätzlich gesteigert wird.

Auf dem Samsung Galaxy Tab 10.1 sind bereits verschiedene Samsung-Hubs vorinstalliert. Über diese kann auf verschiedene Dienste, die von Samsung bereitgestellt werden, zugegriffen werden.

Das Tablet lässt sich schnell und intuitiv bedienen. Alle Apps wurden im Test schnell und zuverlässig ausgeführt. Auch beim Surfen im Internet wurden keine Ruckler oder ein langsamer Seitenaufbau festgestellt.

Medienfans werden sich über den integrierten Mediaplayer freuen, der zahlreiche Formate unterstützt, sodass man für gewöhnlich auf einen zusätzlichen Player verzichten kann.

Bei Bedarf kann das Galaxy Tab 10.1 auch als Mobiltelefon eingesetzt werden.

Die Samsung Galaxy Tab 10.1 Kamera im Test

Das Gerät ist mit zwei Kameras ausgestattet. Eine befindet sich auf der Rückseite des Samsung Galaxy Tab 10.1 und eine auf der Vorderseite. Die 3,1-Megapixel-Kamera eignet sich für Schnappschüsse, jedoch nicht für professionelle Fotos. Alles in allem wurden die Fotos jedoch im Test recht scharf und kontrastreich. Die Vorderkamera eignet sich für die Videotelefonie. Das Gerät verfügt über eine gute Ausstattung.

Anschlüsse und drahtlose Übertragungsmöglichkeiten

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 unterstützt HSPA+ für das Surfen im mobilen Web. Darüber hinaus bietet es WLAN-n und verfügt über einen Micro-USB-Anschluss.

Die Samsung Galaxy Tab 10.1 Akkulaufzeiten im Test

Durch die schlanke Bauweise ist der Akku des Samsung Galaxy Tab 10.1 leider ebenfalls recht schlank ausgefallen. Beim Surfen und Videoschauen bringt es das Tablet etwa auf fünf Stunden, was grundsätzlich eine recht gute Leistung ist. Allerdings benötigt das Gerät auch fünf Stunden, ehe der Akku wieder aufgeladen ist.

Pro

  • sehr gute Ausstattung
  • hervorragendes Display
  • klasse Hardware
  • schlankes Design
  • geringes Gewicht
  • als Mobiltelefon verwendbar
  • Micro-SD
  • HSPA+
  • WLAN

Contra

  • Akkuladedauer
  • Akkulaufzeit

Testfazit: Das Samsung Galaxy Tab 10.1 kann mit einer klasse Ausstattung punkten. Das Gerät liegt durch sein geringes Gewicht und seines schlanken Designs perfekt in den Händen. Das Display ist sehr gut und reagiert schnell auf Berührungen. Einzig die Akkulaufzeit und die Akkuladezeit sind zu bemängeln. Gemessen am Preis bietet das Tablet jedoch ein gutes Preisleistungsverhältnis.

 

 

 



Besucher des Samsung Galaxy Tab 10.1 interessierten sich auch für folgende Handys:

Unsere Empfehlung

Thumb_samsung-galaxy-tab-10-1
Handypreis:
nur
€ 219,00*




Suchergebnis wird geladen...