> > Samsung Galaxy S4 Zoom Preisvergleich mit Vertrag

Samsung Galaxy S4 Zoom

Samsung Galaxy S4 Zoom
UMTS, LTE, GPS: Assisted GPS und GLONASS, WLANBewertung:55
  • Mobilfunk-Netz
  • T-Mobile
  • E-Plus
  • Vodafone
  • o2
  • Nur Netzanbieter
  • Grundgebühr
  • Handypreis
  • Frei-Minuten
  • Frei-SMS

Preisvergleich: 1 Samsung Galaxy S4 Zoom Preise ohne Vertrag gefunden

Bezeichnung des Shops, VersandHandy-Preis
inkl. MwSt.
ShopZum Shop
Samsung C101 Galaxy S4 zoom 8GB weiß
Versand ab € 8,00 , Preis mit Versand ab € 155,99
€ 147,99* reBuy.de - Der einfache An- und Verkaufshop - Ankauf AppleZum Shop

Samsung Galaxy S4 Zoom Beschreibung

Das Galaxy S4 Zoom ist ein Android-Smartphone, welches die Vorzüge eines High-End-Gerätes mit der einer Kompaktkamera vereint. Dabei handelt es sich um eine 16-Megapixel-Kamera mit 10-fachen optischen Zoom, Xenon-Blitz und optischen Bildstabilisator, der auch bei nicht so optimalen Lichtverhältnissen die tollsten Aufnahmen garantiert. Der 4,3" (10,9 cm) große Super-Amoled-Touchscreen bietet eine Auflösung von 540 x 960 Pixel. Angetrieben wird das Handy von einem 1,5 GHz großen Dual-Core-Prozessor, der von 1,5 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Flash-Speicher unterstützt wird. Der Akku hat ein beachtliche Kapazität von 2.330 mAh.

Samsung Galaxy S4 Zoom: ein Kommunikationsgerät erster Klasse

Das Samsung Galaxy S4 Zoom vereint als sogenannter „Hybrid“ Kommunikation und Visualisierung in einem kompakten Gerät. Einerseits ist es ein konventionelles Smartphone, betrieben unter Android. Andererseits ist es mit einer vollwertigen Kamera ausgestattet, die mit ihren 16 Megapixeln einer normalen Digitalkamera gleichkommt. Bisherige Modelle hatten mit 13 Pixel bereits bedenklich scharfe Bilder produziert. Jetzt kommt der Samsung Galaxy S4 Zoom mit mehr Schärfe. Neben einer 10fachen optischen Schärfestellung, glänzt die Kamera auch mit Xenon-Blitz sowie einem Bildstabilisator. Der Stabilisator garantiert auch bei schlechter Beleuchtung qualitative Bilder. In Abhängigkeit von der Beleuchtung, zeigt das Handy drei von 25 Aufnahmemöglichkeiten an. So kommen Hobby-Filmer mit dem Samsung Galaxy S4 Zoom auf ihre Kosten und können HD-Filme produzieren. Der Samsung Galaxy S4 Zoom liefert bei der Rückkamera ISO-Einstellungsmöglichkeiten zwischen 100 und 3.200. Die Brennweite des Objektivs startet bei 24 mm und hat eine Lichtverträglichkeit von 3,1 bis 6,3. Ein spezieller Zusatz ermöglicht dem Nutzer, während des Telefonierens Fotos zu erstellen, um diese anschließend als MMS dem Gesprächsteilnehmer zu übermitteln. Atemberaubende Resultate, die einer richtigen Fotokamera gleichkommen, können mit diesem Mobilfunkgerät erzielt werden. Die Funktionen sind umfangreich und gleichzeitig einfach handzuhaben, sodass selbst Handy-Neulinge das Gerät schnell verstehen.

Das Samsung Galaxy S4 Zoom getestet

Die Funktionen des Handys sind mit dem Mini-Mobilfunkgerät des gleichen Produzenten stark verwandt. Der Touchscreen des Samsung Galaxy S4 Zoom ist mit einer Super-Amoled Technologie ausgestattet und hat 4,3 Zoll und eine 540x960 Pixel Auflösung. Android 4.2. „Jelly Bean“ ermöglicht als Betriebssystem den Nutzern das Gerät ähnlich wie Windows zu bedienen. Zur einfacheren Handhabung verzichtet der Produzent auch beim Samsung Galaxy S4 Zoom nicht auf das Standard TouchWiz-Interface. Ein 1,5 GHz starker Doppelkern-Prozessor mit einem 1,5 GB RAM Speicher sowie 8 GB Flash Zusatz sorgen für Höchstleistungen. Wem die Kapazität nicht ausreicht, der kann mithilfe der MicroSD-Karte diese auf 64 GB erhöhen. Der Akku bietet mit 2.330 mAh im Vergleich zu anderen Geräten enorm lange Ladezeiten. Eigentlich ist ein leicht zu bedienendes Smartphone mit einem Objektiv nur schwer zu vereinigen, dennoch hat der Koreaner auch hier eine praktische Lösung gefunden. Dennoch ist das Samsung Galaxy S4 Zoom für ein Handy mit Zusatzfunktionen äußerst schwer und durch die Linse auch dicker als manch ein anderes Gerät. So ist es zum Tragen in der Hosentasche nur bedingt geeignet. Ansonsten unterscheidet sich das Samsung Galaxy S4 Zoom kaum von einem normalen Smartphone. Wenn der Nutzer jedoch den Drehring an der Linse berührt oder den Auslöser länger hält, startet die Kamera. Da außer dem Auslöser lediglich die für Android-Handys konventionellen Tasten verfügbar sind, bedient der Nutzer das Menü komplett über den berührungsempfindlichen Bildschirm. Das geht recht flüssig vonstatten und ohne Unterbrechung. Im Kameramodus kann der Benutzer den enormen, scharfen Bildschirm bewundern, der jedoch wie bei beinahe allen Smartphones bei Sonnenschein nicht immer perfekt erkennbar ist. Das Samsung Galaxy S4 Zoom liegt beim Fotosmachen gut in der Handfläche und macht ideale Fotos. Als Handy entspricht das Gerät zwar technisch dem gängigen Standard, ist jedoch äußerst groß. Im Sonnenlicht wünscht sich manch ein Nutzer vom hellen Display des Samsung Galaxy S4 Zoom noch mehr Leistung. Im Kamera-Modus erstaunen die relativ kurze Auslöseverzögerung und die zehnfache Scharfstellung des Geräts. Ferner sorgen eine Menge von Apps für umfangreiche Spielmöglichkeiten. Dies ist weit besser als eine normale Digitalkamera.

Für wen empfiehlt sich der Kauf des Samsung Galaxy S4 Zoom?

In erster Linie freuen sich Fotografen, ob professionelle oder Amateure, über diese praktische Funktion, die aber auf der anderen Seite auch gerne im Freien kommunizieren und mal auf ihre Kamera etwa im Urlaub verzichten wollen. Das kompakte Samsung Galaxy S4 Zoom ist zwar recht groß, aber im Vergleich zu einer Digitalkamera nun doch um einiges praktischer und leichter zu transportieren, insbesondere wenn die Reise mal länger andauert. Sicherlich lohnt sich die Investierung in ein so modernes Gerät auch wegen des Designs und weil es sich dank dem Funktionsumfang deutlich vom Vorgänger abhebt. Darüber hinaus ist das Samsung Galaxy S4 Zoom für jeden Handy-Freund – ob jung oder alt – ein praktisches Gerät. Jedoch sollte er das Fotografieren ebenfalls mögen, ansonsten kann er mit billigeren Modellen mit konventioneller Kamera-Funktion auskommen. Dieses Mobilfunkgerät kann, neben zahlreichen anderen Modellen, etwa beim lokalen Mobilfunkanbieter erworben werden. Wem das zu umständlich ist, der kann im Netz einen passenden Handy-Shop suchen und Geräte wie Samsung Galaxy S4 Zoom miteinander vergleichen. Was ist der Vorzug eines solchen virtuellen Vergleichs? Zunächst braucht der Nutzer sein Haus nicht zu verlassen, und kann jederzeit im Internet sein gewünschtes Gerät suchen. Ferner kann er eine Übersicht generieren, indem er sogenannte Vergleichsportale besucht. Beachten sollte er beim Erwerb nicht bloß den Handelspreis, aber auch die Funktionen des Geräts. Hier ist eine Beratung beim lokalen Anbieter eine gute Idee. Dieser kann das Samsung Galaxy S4 Zoom zeigen und seine Funktionen vorführen. Letzten Endes hängt es von den Wünschen des Kunden ab, was er nun für ein Gerät benötigt. Nutzt jemand beispielsweise sein Handy lediglich zum Telefonieren, dann braucht er kein Smartphone wie, sondern kann ein altes Modell dafür verwenden. Wer jedoch viel im Netz unterwegs ist und auch ständig erreichbar sein muss, etwa geschäftlich, der sollte sich ein Smartphone wie Samsung Galaxy S4 Zoom anschaffen, wie etwa das Samsung Galaxy S4 Zoom, was als gängiges Modell für Menschen, die gerne fotografieren oder Filme drehen gilt.
Aber was genau unterscheidet ein einfaches Handy von einem Smartphone wie etwa dem Samsung Galaxy S4 Zoom?
Erst einmal sollte bekannt sein, dass es die modernen Geräte bereits seit Anfang der 90er gibt. Seither haben sie insbesondere in der immer schneller werdenden Welt Furore gemacht. Warum? Die Welt entwickelt sich in manchen Regionen sehr schnell. Der Mensch strebt ständig nach mehr, ist mit Geschehnissen nur kurzfristig zufrieden, ehe sie ihm langweilig werden. Geld, Karriere und immer höher aufsteigen sind Ziele vieler Menschen. Da reicht das konventionelle Mobilfunkgerät, das lediglich eine Telefonierfunktion hat, schon lange nicht mehr aus. Wofür schwere Notebooks mit sich tragen, Digitalkameras und andere Zusatzgeräte, wenn alles im Samsung Galaxy S4 Zoom vereinigt werden kann? So wurde das Smartphone wie das Samsung Galaxy S4 Zoom erfunden, was heute lange kein normales Smartphone ist. Beinahe utopische Möglichkeiten stehen dem Nutzer zur Auswahl. Im Bereich der Kommunikation, welche in der Gesellschaft unabdingbar ist, ist Sprechen, Hören und Sehen mit einem solchen Gerät wie Samsung Galaxy S4 Zoom möglich. Lediglich der physische Kontakt bleibt nach wie vor verwehrt – das wäre wohl der lezte Teil, der zum 100%igen Glück des Menschen fehlt. Was die Produzenten bis dato jedoch ermöglicht haben, lässt immer wieder staunen. Das Ende ist jedoch noch lange nicht erreicht. Sicherlich werden in Zukunft zahlreiche andere Möglichkeiten offenbart, die heute jedoch noch in den Sternen stehen.
Was also ist ein Smartphone wie das Samsung Galaxy S4 Zoom?
Eigentlich nichts weiter als ein tragbares Gerät mit computerähnlichen Funktionen, also quasi ein Notebook mit Telefoniermöglichkeit. Vom Design her ist es üblicherweise flach, wenn es nicht gerade über spezielle Objektive verfügt wie etwa der Samsung Galaxy S4 Zoom. Gedacht ist es als mobiles Gerät etwa für die Hosentasche, wo es zum ständigen Begleiter des schwer beschäftigten Geschäftsmannes wird. Aber auch im privaten Bereich können insbesondere Jugendliche nicht ohne das Handy, sei es nun für SMS versenden, für das Nutzen von sozialen Netzwerken oder fürs Chatten. Letzteres wird zunehmend vom sogenannten Videochat übertroffen, was noch ermöglicht die Person zu sehen. Nur für einige ältere Menschen scheint ein Handy wie Samsung Galaxy S4 Zoom nach wie vor ein „außerirdisches“ Gerät zu sein; viele Ältere verstehen die Handhabe nicht oder wollen diese nicht erlernen, da sie der Meinung sind, es sei ihnen nicht mehr nötig. Jedoch geht die Tendenz immer weiter zum allgemeinen Nutzen des Geräts. Somit ist nicht verwunderlich, wenn die Produzenten die Leistungen ständig verbessern und den Nutzern so viele Möglichkeiten geben, miteinander im Kontakt zu bleiben. Welche Leistungen sind den Nutzen wichtig? Dies ist in erster Linie die Geschwindigkeit des Geräts. Wie auch beim Computer, ist Schnelligkeit das A und O. Niemand wartet gerne minutenlang, bis sich eine Seite öffnet oder eine Applikation startet oder bis das System sich auflädt. Daneben ist die Akku-Haltezeit wichtig – gerade für Nutzer, die viel unterwegs sind, muss diese gewährleistet sein. Nichts ist ärgerlicher als wenn das Handy plötzlich sich ausschaltet, wo der Nutzer doch mit Kunden oder Freunden in Kontakt bleiben will. Die Akku-Haltezeit ist ein Manko bei den älteren Modellen; insbesondere mobiles Internet frisst eine Unmenge an Strom, was bei der falschen Tarif-Auswahl auch teuer werden kann. Somit ist für Vielsurfer ein solides Akku unabdingbar.
Wie sieht es mit dem Tarif bei einem Handy wie etwa dem Samsung Galaxy S4 Zoom aus?
Prinzipiell spielt das Modell eine untergeordnete Rolle bei der Wahl des entsprechenden Tarifs. Erstrangig sind hier die Verwendungszwecke des Nutzers zu beachten. So sind Tarife für Menschen, die mehr telefonieren als surfen, genau wie für Personen, die viel surfen und wenig telefonieren vorhanden. Der perfekte Tarif kann beim Mobilfunkanbieter angepasst werden. Er kann nachsehen, wie oft der Kunde welche Funktionen nutzt und das perfekte Angebot ihm unterbreiten. Jedoch sollte der Nutzer nicht sofort zuschlagen, sondern das Angebot zunächst genau prüfen. Jeder Anbieter möchte natürlich am Kunden verdienen und versteckte Haken sind nicht auszuschließen. Der beste Weg, an einen optimalen Tarif zu kommen ist, zunächst mal einen Vergleich zu machen. So kann der Kunde zuerst mehrere Angebote anfordern und diese durchlesen. So kann er letztendlich selbst entscheiden, welcher Tarif zu seinen Ansprüchen passt. Tarife wählen kann er im Netz oder beim örtlichen Anbieter. Sicherlich ist ein persönliches Gespräch immer von Vorteil, jedoch sind online meist mehrere Provider unterwegs, die der Nutzer ebenfalls ansprechen kann. Das Gleiche gilt für den Erwerb eines neuen Handys wie etwa dem Samsung Galaxy S4 Zoom.
Auch hier sollte eine Entscheidung nicht sofort blind fallen beim Kauf des Samsung Galaxy S4 Zoom
Zunächst sollte jeder Käufer die Leistungen des Samsung Galaxy S4 Zoom genau studieren. Welche Funktionen sind ihm wichtig und wie oft nutzt er sein Handy? Ferner sollte selbstverständlich der Preis und auch der Vertrag nicht unbeachtet gelassen werden. Letzten Endes sollte auch der Anbieter genau studiert werden. Auf manchen Portalen finden sich Bewertungen, anhand derer der Käufer den Verkäufer als seriös oder unseriös einstufen kann. So ist es natürlich deutlich leichter, den richtigen Verkäufer für das Samsung Galaxy S4 Zoom zu finden. Was Verträge angeht, so muss ein Kunde, der sein Handy nur gelegentlich nutzt, nicht unbedingt mit dem Provider verbunden bleiben. Es ist in manchen Fällen sogar besser, auf einen Vertrag zu verzichten, denn diesen wieder aufzulösen ist nicht immer leicht. So kann der Wenignutzer des Samsung Galaxy S4 Zoom etwa mit einer Prepaid-Karte schon sehr gut auskommen. So entstehen keine zusätzlichen Kosten, da er keinen Tarif hat, weil er nicht mit dem Provider verbunden ist. Er kann also bedenkenlos telefonieren, bis das Guthaben aufgebraucht ist und anschließend eine neue Karte kaufen. Dies ist in vielen Fällen angenehmer und günstiger. Menschen, die das Internet jedoch ständig nutzen, sollten sich für einen Flatrate Tarif entscheiden, der ihnen grenzenloses Surfen ermöglicht, ohne hohe Kosten zu befürchten. Hohe Kosten können etwa dann entstehen, wenn der Nutzer sich für einen Call-Tarif entschieden hat und viel im Ausland telefoniert. Des Weiteren ist das Roaming ein weiterer Kostenfaktor, der nicht unbeachtet bleiben sollte. Wer also im Ausland sein Samsung Galaxy S4 Zoom nutzt, sollte unbedingt daran denken, die Roaming-Funktion abzuschalten, wenn er gerade nicht im Netz surfen oder telefonieren muss. Ansonsten laufen die Roaming-Gebühren auch dann, wenn er etwa das Internet nicht nutzt, aber die Funktion nicht abgeschaltet hat. Im Inland hingegen ist diese Funktion bedenkenlos, da dann der normale Provider-Tarif gilt. Sicherlich sollte jeder Handy-Nutzer sein Gerät gut kennen, um solche Kostenfallen zu übergehen.
Die Bedienung des Samsung Galaxy S4 Zoom
So sollte derjenige, der sich das Samsung Galaxy S4 Zoom anschafft, das Handbuch durchlesen und den Provider fragen, falls es eine Funktion gibt, die er nicht versteht. Gerade bei umfangreichen Geräten wie dem Samsung Galaxy S4 Zoom kann es leicht vorkommen, dass der Kunde sich überfordert fühlt und die Hilfe des Providers unentbehrlich wird. Warum ist gerade das Samsung Galaxy S4 Zoom so empfehlenswert? Das Gerät ist modern und praktisch. Der Schwerpunkt liegt auf der Fotografier- beziehungsweise Videodrehfunktion und Telefonie. Mit diesem Hybrid kann auf verschiedene Zusatzgeräte verzichtet werden.



Besucher des Samsung Galaxy S4 Zoom interessierten sich auch für folgende Handys:

Suchergebnis wird geladen...