> > Samsung Galaxy Core Preisvergleich mit Vertrag

Samsung Galaxy Core

Samsung Galaxy Core
In zwei Variationen mit zwei oder einer SIM-Karte zu betreiben, kommt das solide Smartphone Galaxy Core mit Ausdauer und guter Performance.Bewertung:45

Unsere Empfehlung

Thumb_samsung-galaxy-core
Handypreis:
nur
€ 177,77*
  • Mobilfunk-Netz
  • T-Mobile
  • E-Plus
  • Vodafone
  • o2
  • Nur Netzanbieter
  • Grundgebühr
  • Handypreis
  • Frei-Minuten
  • Frei-SMS

Preisvergleich: 1 Samsung Galaxy Core Preise ohne Vertrag gefunden

Bezeichnung des Shops, VersandHandy-Preis
inkl. MwSt.
ShopZum Shop
Samsung Galaxy A3 Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.4) midnight black
Versand kostenlos, Preis mit Versand ab € 177,77
€ 177,77* AmazonZum Shop

Samsung Galaxy Core Beschreibung

Das Samsung Galaxy Core ist ein Android-Smartphone der Mittelklasse. Es erscheint auch als Dual-SIM-Version. Das Handy wird von einem 1,2 GHz großen Dual-Core-Prozessor angetrieben. Als Arbeitsspeicher stehen 1 GB und als Flash-Speicher 8 GB zur Verfügung. Der Speicher ist per microSD um 64 GB erweiterbar. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN, UMTS mit HSUPA sowie Bluetooth 3.0 und GPS. Der LCD-Touchscreen hat eine Größe von 4,3 Zoll (10,9 cm) und eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht, Autofokus und Videoaufnahme-Funktion liefert tolle Fotos und Filme.

Smartphone Galaxy Core: Eine Innovation der Mobilität

Mobilität ist heutzutage stark gefragt; jeder möchte erreichbar sein und das am liebsten ständig. Hier kommt ein Mobilfunkgerät genau richtig, um die Kommunikation mit Kunden oder Freunden aufrechtzuerhalten. Das Smartphone Galaxy Core ist ein Beispiel für gut funktionierende Erreichbarkeit. Bevor das Smartphone Galaxy Core gekauft wird, sollte der Kunde mit dem Begriff vertraut gemacht werden. Ein „Smart-phone“ ist kein konventionelles Handy. Es ist mit elektrischen Funktionen ausgestattet, die einem Computer gleichkommen. Somit kann es ebenso als „tragbarer Mini-PC mit Telefonie“ bezeichnet werden. Es ist also weit mehr als ein Mobilfunkgerät, der Nutzer kann darauf den vollen Multimediakonsum auskosten, schreiben, kommunizieren und vieles mehr. Smartphones, wie etwa auch der Smartphone Galaxy Core verfügen über sogenannte Touchscreens, die mittlerweile etwa via einer Dockstation oder anderer Zusätze auch durch eine Tastatur ersetzt werden können. Berührungsempfindliche Bildschirme finden sich heute in verschiedenen Größen, mit Tasten für jede Fingerform. Ins Internet gelangt der Nutzer via WLAN oder er kann sich über das mobile Internet direkt mit dem Satelliten verbinden.

Das ist das Galaxy Core

Typisch auch für den Smartphone Galaxy Core sind sogenannte Apps, die der Nutzer sich im App-Store runterladen kann. Die Apps haben eine ähnliche Funktion wie konventionelle Windows-Programme, die Vielfalt ist jedoch deutlich größer. Sie geben dem Nutzer beinahe unendliche Möglichkeiten, sein Leben bequem zu gestalten. Das Besondere am Smartphone Galaxy Core ist, dass er in zwei Varianten auftritt. Der Nutzer erhält eine oder zwei SIM-Karten, wo er sein Multimedia sichern kann. Wie viele andere Handy-Modelle, funktioniert Smartphone Galaxy Core über den Android und ist ein Gerät der Mittelklasse. Das Modell ist auch als Dual-SIM-Version verfügbar. Mit dem 1,2 GHz starken Dual-Prozessor übertrifft er die Performance manch eines Vorgängers. Weitere Merkmale des Smartphone Galaxy Core sind ein 1 GB großer Arbeitsspeicher und ein 8 GB großer Flash-Speicher, die dem Nutzer grenzenlose Freiheit gewährleisten. Wem das nicht genug ist, der kann seinen Speicher um 64 GB per MicroSD-Karte vergrößern, um reichlich Videos und Fotos auf dem Gerät abzulagern. Weitere Funktionen sind UMTS mit HSUPA, WLAN sowie GPS und Bluetooth 3.0. Auf dem 4,3 Zoll großen LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel kann der Nutzer Filme in perfekter Schärfe schauen. Ideale Filme und Fotos lassen sich mit der 5-Megapixel-Kamera erstellen, die über Autofokus, ein LED-Blitzlicht und Videoaufnahme-Funktion verfügt. Viele Fragen sich, woher dieses Wundergerät der Kommunikation kam. Erste Smartphones erschienen in den 1990ern, aber erst mit der Einführung des iPhone in 2007 gewannen sie bewundernswerte Marktanteile. Das konventionelle Handy kann hier schon lange nicht mehr mithalten. Die meist verkauften Handys sind Smartphones, sie haben selbst Notebooks teilweise vom Markt verdrängt. Dank dem permanenten Internetzugang, der den Nutzern ermöglicht immer und jeder Zeit erreichbar zu sein, löste die Einführung des Smartphones einen Wandel im Nutzerverhalten aus, die verstärkt auf soziale Netzwerke jederzeit zugriffen. Meist verbreitet ist das Betriebssystem Android, aber auch iOS ist ein beliebtes Betriebssystem, das auch auf dem Smartphone Galaxy Core anwendbar ist. Dieses Modell kann, neben auch anderen Handys, im Netz oder beim lokalen Handyanbieter erworben werden.

Dieses Handy ist auch unter dem Namen Samsung Galaxy Core Plus bekannt.



Besucher des Samsung Galaxy Core interessierten sich auch für folgende Handys:

Suchergebnis wird geladen...