Handy Preisvergleich > Handy Blog

Vodafone Handyvertrag

vodafone-logoBei Vodafone handelt es sich um ein deutsches Tochterunternehmen der Vodafone Group, die ihren Sitz in Großbritannien hat. Vodafone bietet einem passenden Vodafone Handyvertrag auch DSL, LTE, Festnetztelefonie und IPTV an. Der Sitz des heutigen Konzerns der Vodafone GmbH sitzen in Düsseldorf/Heerdt wo sich der Vodafone-Campus und die Zentrale befinden sowie in Berlin (Konzernrepräsentanz) und in Eschborn. Des Weiteren gibt es auch noch acht Regional-Niederlassungen.
Der heutige Vodafone Konzern wurde unter dem Namen Mannesmann Mobilfunk GmbH gegründet, bei dem es sich um ein Tochterunternehmen des ehemaligen Mannesmann-Konzerns handelte. 1989 erhielt Vodafone eine Lizenz für ein GSM Netz und es entstand die Mannesmann Mobilfunk GmbH. 1991 begann die kommerzielle Vermarktung des GSM-Netzes das die Kurzbezeichnung D2 erhielt und die ersten Endgeräte wurden Mitte 1992 ausgeliefert und Ende 1992 verzeichnete das Unternehmen bereits 100.000 Kunden, welche sich im D-Netz einbuchten. Damit trat Mannesmann die Konkurrenz von der Deutschen Bundespost an, die damals noch das analoge C-Netz betrieb und ebensfall eine Lizenz zum Aufbau eines digitalen Mobilfunknetzes erhalten hatte, dass dann zur Abgrenzung unter D1 vermarktet wurde. 2002 wurde das Unternehmen dann nach einigen Veränderungen dann in Vodafone D2 umbenannt.

Die Werbung von Vodafone für den Vodafone Handyvertrag

Kennt man sie noch die Werbung mit der Eintagsfliege von Vodafone, wo das Unternehmen demonstrieren wollte, dass man sich auf das einfache im Leben konzentrieren soll? Dieser Spot wurde 2006 ausgestrahlt, der das Motto vertrag „ Ein Augenbl