Handy Preisvergleich > Handy Blog

Telekom Handyvertrag kündigen

Bei der Telekom den Handyvertrag zu kündigen geht relativ einfach, denn es kann ohne Weiteres online gemacht werden. Natürlich versucht die Telekom einen Kunden erst einmal davon zu überzeugen, dass es bestimmt Möglichkeiten gibt, den Telekom Handyvertrag doch noch aufrecht zu erhalten.

Die Mitarbeiter bieten zum Beispiel, einen neuen Tarif an oder eine komplette Vertragsänderung zu günstigeren Konditionen, doch wenn der Entschluss gefasst wurde den Anbieter zu wechseln, sollte man sich auch nicht umstimmen lassen.

Online den Telekom Handyvertrag kündigen

telekom logoMöchte man online seinen Telekom Handyvertrag kündigen, ist das entsprechende Formular auszufüllen. Name, Anschrift usw. werden eingegeben, genauso wie die entsprechende Vertragsnummer und natürlich die Rufnummer. Weiterhin folgt der Hinweis, dass man nur seinen Telekom Handyvertrag kündigen kann, wenn die Vertragsfrist auch eingehalten wird. Vorher sollte man sich daher unbedingt die Vertrags Unterlagen ansehen, in einem Frei Feld kann der Grund der Kündigung angegeben werden und danach wird das Formular einfach abgeschickt. Es folgt in den meisten Fällen umgehend eine Eingangs E-Mail seitens der Telekom.

Der Hinweis, dass die Kündigung in den nächsten Tagen bearbeitet wird befindet sich ganz unten auf dem Formular. Die Kündigungs-Bestätigung erfolgt einmal per E-Mail und dann noch schriftlich per Deutsche Bundespost.

Den Telekom Handyvertrag kündigen: Es geht auch schriftlich

Natürlich kann sich jeder aussuchen, wie er gerne den Telekom Handyvertrag kündigen möchte, denn es geht auch schriftlich. Ein Telekom Handy Vertrag kann jederzeit nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen gekündigt werden, die Telekom legt viel Wert darauf, dass Fristen natürlich auch eingehalten werden, aber das ist bei jedem Mobilfunkanbieter der Fall. Eine telefonische Kündigung ist nicht möglich, sollte das in Betracht gezogen werden, wird man freundlich, aber bestimmt von den Mitarbeitern der Telefon Hotline abgewiesen und belehrt, wie eine Kündigung vonstattengehen muss, damit sie auch wirksam wird.

Hat man seine Dokumente mit den AGBs nicht gleich zur Hand, können alle Daten auch über das persönliche Kundencenter nachgelesen werden.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...