Handy Preisvergleich > Handy Blog

Telekom Handyversicherung

telekom logoImmer mehr entscheiden sich für den Kauf von einem Smartphone und da diese Geräte sehr empfindlich sind gegenüber einem Sturz oder Flüssigkeit, bieten die Netzbetreiber auch sogenannte Handyversicherungen an. Sollte dann das Smartphone oder das Handy einmal fallen und wird dabei beschädigt, dann müsste der Besitzer die Reparatur oder die Neuanschaffung aus eigener Tasche finanzieren. Das ist ärgerlich, vor allem dann wenn es sich um ein subventioniertes Handy handelt, dass man beim Abschluss eines Neuvertrages oder aufgrund einer Vertragsverlängerung erhalten hat. Daher bietet auch die Telekom ihre Telekom Handyversicherung an.

Varianten der Telekom Handyversicherung

Bei der Telekom Handyversicherung muss man zwischen zwei Tarifen unterscheiden:

  • Die Telekom Handyversicherung Basic
  • Die Telekom Handyversicherung Premium

Die Telekom bietet die Telekom Handyversicherung zusammen mit der Extrapolice24 an. Dieses Unternehmen gehört zudem, welches auch den Handyschutzbrief24 anbietet. Mit einer Telekom Handyversicherung versichert man sein Handy gegen Bedienungsfehler, Überspannung, Sturz- und Flüssigkeitsschäden und auch gegen Totalschaden, Raub und Einbruchdiebstahl. Wobei es da immer auf den ausgewählten Tarif ankommt.

Wichtig ist zu wissen, dass eine Telekom Handyversicherung nur für die Geräte abgeschlossen werden kann, die auch bei dem Netzanbieter gekauft wurden. Des Weiteren darf das zu versichernde Gerät auch nicht älter sein als 30 Tage.