Handy Preisvergleich > Handy Blog

Samsung Galaxy Tab 3 vervollständigt die Display-Größen-Reihe

Samsung_Galaxy_Tab_3

Samsung läßt einfach nicht nach – Schlag auf Schlag werden neue Geräte für die mobile Kommunikation vorgestellt, die beinahe nahtlos jede Displaygröße abdecken. Die beim allerneuesten Modell Samsung Galaxy S4 integrierten Bildschirme sind mit ihren 5″ schon sehr groß, aber in der Fortsetzung mit 5,55″ beim Samsung Galaxy Note 2 noch viel größer. Jedoch bei den beiden als Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Mega 6.3 bezeichneten Boliden mit 5,8″ und 6,3″ gelten sie dann schon als riesig. Übertroffen noch werden sie also jetzt durch die dann schließlich andere Typenklasse der Tablets und eben dem jetzt kurz vor seiner Veröffentlichung stehendem Modell Samsung Galaxy Tab3. Das Design wirkt allerdings nun doch schon etwas bieder, zumindest ist es kein Highlight, fügt sich in seiner Erscheinung aber wohl doch manierlich in die Galaxy-Reihe ein. Gut – der wesentlichste Unterschied ist augenfällig: Zum Telefonieren taugen sie dann nicht mehr. Und in die Hosentasche lassen sie sich auch nicht mehr verstauen. Aber sie haben dann eine Displaygröße, bei der sich Internetseiten im Original-Homepage-Modus oder auch e-Books bequem lesen lassen (was nach meinem Dafürhalten dann auch der minimalste Maßstab ist, um noch ein richtiges Lesegefühl zu erzeugen) oder Bilder und Videos sind damit auch i