Handy Preisvergleich > Handy Blog

Samsung Galaxy S4 Zoom Test

Samsung Galaxy S4 Zoom Test: Der Weg zum idealen Mobilfunkgerät

Samsung Galaxy S4 ZoomDer koreanische Elektro-Spezialist präsentierte 2012 seine innovative Kamera für das Android-Mobilfunkgerät. Ein Manko war, dass man mit der Kamera selbst mit 3G nicht kommunizieren konnte. Im Samsung Galaxy S4 Zoom Test wird das hybride Gerät nun mit Smartphone-Funktion und Digitalkamera vorgestellt. Der Benutzer kann, neben der Kamera, jetzt auch telefonieren. Dementsprechend groß ist das Mobilfunkgerät: 125 x 64 x 27 mm. Die Maße mögen einem konventionellen Smartphone entsprechen, jedoch macht es das im Samsung Galaxy S4 Zoom Test vorgestellte Gerät viermal so dick. Die Schwere von 209 g übersteigt das Gewicht eines normalen Handys. Somit ist das Modell wohl kaum für die Hosentasche geeignet.

 

[maxbutton id=”91″]

 

  • Die Kamera

Sicherlich ist die Kamera die Hauptattraktion des im Samsung Galaxy S4 Zoom Test vorgestellten Handys. Mit sagenhaften 16 Megapixeln schlägt sie manch ein digitales Gerät und produziert entsprechend scharfe Fotos. Dazu kommt noch die 10fache Vergrößerung als spezielle Innovation des Geräts. Hier kommt diese Kamera einer professionellen Digitalkamera bedenklich nahe und übertrifft viele konventionelle Smartphone-Kameras. Ob Tages-, Kunst- oder Nachtlicht: die Ergebnisse sind erstaunlich gut, so der Samsung Galaxy S4 Zoom Test. Bei Düsternis verschafft der integrierte Xenon-Blitz ebenmäßig erleuchtete, scharfe Ergebnisse mit natürlicher Farbe. Filme produziert die Kamera in max. 1080p. Sämtliche Aufnahmen kommen in den8 GByte großen internen Speicher.