Handy Preisvergleich > Handy Blog

Samsung Galaxy S4 mit vielen unsichtbaren Innovationen von Menschen für Menschen

samsung-galaxy-s4

Das Samsung Galaxy S4 ist das neuste Flaggschiff von Samsung und wurde im März in New York auf einem Launch-Event vorgestellt, der von vielen Menschen rund um den Globus per Live-Stream verfolgt wurde. Das Interesse am neuen Galaxy S4 ist riesengroß und sogar noch größer als bei seinem Vorgänger, dem Galaxy S3. Bis das neue Galaxy S4 jedoch in den Läden steht, vergehen noch 2-4 Wochen. Offizieller Starttermin für den Verkauf ist der 26.04.2013. Um uns die Wartezeit zu versüßen, hat Samsung auf seinem Blog Samsung Tomorrow einen Artikel plus Infografik veröffentlicht, der auf die technischen Innovationen des Smartphones eingeht. Mehr Bedeutung und Komfort für das Leben der Benutzer mittels neuer Technologien war die Philosophie bei der Erschaffung des Samsung Galaxy S4. Samsung hat Erkenntnisse von Benutzern auf der ganzen Welt in die Entwicklung jedes einzelnen innovativen Features einfließen lassen und engagiert sich so für die Schaffung innovativer Produkte inspiriert von Menschen für Menschen. In der Tat sind viele neue und interessante Features und Sensoren verbaut, die mehr Komfort im mobilen Leben ermöglichen. Darunter beispielsweise der Temperatur- und Feuchtigkeits-Sensor, der die Temperatur und Feuchtigkeit in der näheren Umgebung durch ein kleines Loch am Fuße des Smartphones misst oder der Beschleunigungsmesser, der die Bewegung misst und so auch als Schrittmesser dienen kann. Mit dem Barometer wird der atmosphärische Druck der aktuellen Position des Benutzers gemessen. So lässt sich die aktuelle Höhe bestimmen und anhand des Drucks und der Höhe sogar errechnen wie viele Kalorien verbrannt werden. Der RGB-Sensor befindet sich am oberen linken Bildschirmrand und misst die Intensität des Lichts für die automatische Anpassung der optimalen Bildschirmhelligkeit und Schärfe, um einer schnellen Ermüdung der Augen entgegen zu wirken. Zwei der interessantesten Sensoren dienen zur Gesten- und Entfernungsmessung und ermöglichen so die Bedienung des Galaxy S4 ohne es zu berühren. Alles Weitere könnt Ihr der Infografik von Samsung entnehmen. Viel Spaß damit!

samsung-galaxy-s4-infografik-sensoren

Quelle: Samsung Tomorrow

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...