Handy Preisvergleich > Handy Blog

Samsung Galaxy S4 Mini Test

Samsung Galaxy S4 Mini Test: kleines Gerät, große Leistung

samsungs4Als kleiner Pendant zum umfangreichen Großgerät kommt das beliebte Handymodell des koreanischen Elektro-Meisters in den Samsung Galaxy S4 Mini Test. Das Design mag zunächst wenig überzeugen; zentral situierte Home-Taste, runde Ecken und eine silberne Umrandung machen das Gerät zu einem designtechnisch nicht gerade umwerfenden Produkt. Bestehend aus konventionellem Polycarbonat, wirkt das Handy zunächst nicht wie ein Statussymbol. Mit geringen Maßen von 125 x 62 x 10 mm fällt das Gerät ideal in die Hand. Doch auch am abnehmbaren Rückendeckel hat der Produzent designtechnisch geschlampt. Versteckt unter dem Akku, finden sich die Slots für MicroSD- und SIM-Karte. Wer die Speicherkarte wechseln will, der wird viel hantieren müssen.

Zudem hat laut dem Samsung Galaxy S4 Mini Test das Handy 5 GB internen Speicher, was eine MicroSD-Karte zu einem Muss-Produkt macht. Der Produzent hat daran gedacht, die Funktion, sämtliche Applikationen auf die Karte zu kopieren, für den Nutzer vorzuinstallieren. Abgesehen von dem recht eintönigen Design, überzeugt das Handy mit seiner innovativen Ausrüstung. Das Gerät hat eine HSPA+, LTE, NFC, HDMI sowie einen Infrarot-Sender. Zusätzlich werden Kopfhörer mit überzeugendem Klang dem Lieferumfang beigefügt. Auch hier verzichtet der Koreaner nicht auf Android 4.2.2 mit und die typische TouchWiz-Oberfläche. Im Gegenzug zum „großen Bruder“ kommt das Gerät ohne die Gestensteuerung Floating-Touch aus.

[maxbutton id=”103″]