Handy Preisvergleich > Handy Blog

Samsung Galaxy S4 mini: kompakt und leistungsstark

Samsung-Galaxy_S4_mini

Mit dem Samsung Galaxy S4 mini kommt in wenige Tagen nun die willkommene Alternative für das mit einem 5″ großen Display ausgestattete Samsung Galaxy S4 in die Shops. In der kurzen Zeit von fünf Wochen seit Erscheinen Ende April wurden über 10 Millionen Interessenten des High-End-Smartphones glücklich gemacht. Aber weit mehr Fans zögern dennoch wegen der schieren Größe dieses technischen Wunderwerkes. Wem also dieses Handy insgesamt etwas zu sperrig ist, aber gerade das Feeling des Flaggschiffes Galaxy S4 reizt, für diejenigen steht dann nun bald die etwas kleinere Version mit dem Zusatz mini zur Auswahl.

Die Soft- und Hardware im technischen Stenogramm:

Betriebssystem: Android 4.2.2 Jelly Bean
• Prozessor: Dual-Core Qualcomm S 400 mit bis zu 1,7 GHz
• Display: 4,3″
• Speicher: 8 GB ROM erweiterbar bis zu 64 GB; 1,5 GB RAM
• Kamera: 8 Megapixel/Front 1,9 Megapixel
• Akku: 1.900 mA

Dieses kleinere Pendant bietet aber immer noch mit seinem 4,3″-Display eine komfortabel große Bildfläche.
Aber die geringfügige Miniaturisierung der Abmaße bedeutet jedoch keine wesentliche Verminderung, sondern eher eine Anpassung der Leistungsparameter: Der 1,7 GHz schnelle Prozessor steuert Android 4.2.2 rasend schnell für die Navigation durchs Menü und durchs mobile Internet. Davon profitieren auch die beiden Kameras mit all ihren Features und Funktionen von Sound & Shot bis Story Album für Foto, Video und Tonaufnahmen. Auch der Übersetzer S-Translater, das Entertainment-Programm WatchOn und der persönliche Fitneß-Trainer S-Health stehen wie beim “Ur-Galaxy S4” den Nutzern zur Seite. Das ergibt dann schon einen technischen Begleiter, den sich wohl selbst noch nicht einmal Perry Rhodan vor kurzer Zeit hätte vorstellen können – also die utopischsten Phantasien werden damit wahr, könnte man schon sagen.
Eine Festlegung auf das nutzbare Funknetz seines GALAXY S4 mini trifft erst der Käufer, denn verschiedene Versionen unterstützen entweder 4G LTE, HSPA + oder 3G HSPA + oder sogar eine 3G Dual SIM-Variante, je nach Bedarf und natürlich auch preisabhängig.
Zwei Farbgebungen stehen zur Auswahl: White Frost und Black Mist; gut, das klingt jetzt nicht so animierend, aber es sind halt Samsung-spezifische Farbgebungen, und das hat ja ohne Zweifel was.
Welche wichtigen Informationen allerdings noch fehlen, sind der Termin des Erscheinens und auch der Preis, so schade dies auch ist. Daß Marktforscher sich vielleicht noch nicht festlegen konnten und erste Reaktionen im Internet abwarten, kann sicher nicht der Grund sein. Deshalb müssen wir wohl noch abwarten…
Abwarten gilt es auch wegen der nächsten großen Innovation von Samsung: Ein Samsung Galaxy S4 ohne die Samsung-eigene Android-Oberfläche TouchWiz, also die originale Vanilla-Standard-Version, ist schon im Gespräch.
Und wem so gar nicht nach mini, sondern eher nach maxi ist, der ist sicher schon auf das nahe Erscheinen der beiden Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Mega 6.3 gespannt.

Samsung_GALAXY_S4_mini_specs

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...