Handy Preisvergleich > Handy Blog

Preisvergleich für neues Handy HTC Salsa

Das HTC Salsa präsentiert sich als sehr gut verarbeitetes Smartphone im mittleren Preissegment für schnelles Surfen auf einer kontrastreichen Bildfläche. Eine spezielle Quick-Klick-Taste ermöglicht mit Status- und Eingabe-Funktion den unmittelbaren Kontakt zu Facebook für sofortiges Einstellen von Nachrichten oder Bildern auf der persönlichen Startseite.
Gerade wurde eine Studie veröffentlicht mit dem erstaunlichen Ergebnis: “Facebook-Nutzer haben mehr Freunde”. Und ab jetzt haben Facebook-Freunde dann auch mehr Auswahl an Smartphones. HTC hat in diesem Monat speziell für die Beteiligung an den sozialen Netzen die zwei Smartphone-Modelle HTC ChaCha und HTC Salsa auf den Markt gebracht, die den Zugang zu den Funktionen extrem leicht und die Nutzung maximal komfortabel machen.

Besonders mit dem HTC Salsa ist ein vergleichsweise günstiges Smartphone verfügbar, das neben der günstigen Anbindung an Facebook noch viele weitere bedienerfreundliche Features mitbringt:

Größe 11cm x 6cm x 1,2cm
Displaydiagonale
9cm wie iPhone4 aber 2cm kleiner als Samsung Galaxy S2 oder HTC Sensation
Funknetz
GSM und UMTS, WLAN, Bluetooth und GPS für 9 Stunden Gesprächszeit und 22 Tage Standby
Taktung 800MHz
Speicher intern 512 MB erweiterbar um 32 GB
Kamera 5 Megapixel mit Autofocus

Zuerst fallen die hervorragende Verarbeitung und ein sehr zeitgemäßes Design auf. Zwar bietet der doch recht große Bildschirm nur eine mittlere hohe Auflösung, kann aber trotzdem mit einer sehr kontrastreichen Bildwiedergabe und mit klaren Farben, die insgesamt durch eine satte Darstellung von schwarzen Pixeln zustande kommen, überzeugen. Das macht gerade das Surfen auf den Internetseiten zum Erlebnis und garantiert genauso auch einen hohen Spaßfaktor beim Spielvergnügen, Videoschauen oder bei der Bildershow.
Zunächst könnten die Erwartungen an den relativ klein dimensionierten Prozessor mit seinen 800MHz Taktfrequenz große Skepsis verursachen. Die Geschwindigkeit beim Surfen und der flüssige Bildablauf überzeugen aber auf ganzer Linie, daß man den Programmierern für die saubere Anpassung ihrer Software an den störungsfreien Datendurchlauf höchste Anerkennung zollen muß.
Die innovative Quick-Share-Taste für die unmittelbare Verbindung mit Facebook garantiert den schnellen Aha-Effekt – nur ein Klick genügt, und die Mitteilung oder das Bild steht sofort auf der Facebookseite zur Verfügung. Und mit der neuen Facebook-App ist eine ständige Übersicht über alle Kontakte und Nachrichten gegeben. Das überarbeitete HTC Sense bildet dazu die optimale Basis.
HTC hat tatsächlich ein Smartphone entwickelt, das eine neue Qualität des Chattens und damit der Freundschaftspflege ermöglicht. Nun ist es bereits zu einem Preis von 339,-€ ohne Vertrag zu haben oder auch für knapp 20,-€ monatlich mit Festnetz- und Internet-Flatrate für 2 Jahre zu mieten. Beim Handyvergleich HTC Salsa-HTC Sensation und Samsung Galaxy S2 ist gut zu erkennen, daß das Salsa technisch gut mithält und seinen fairen Preis rechtfertigt.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...