Handy Preisvergleich > Handy Blog

Präsentation des ZTE Grand X2 In für das III.Quartal

ZTE_Grand_X2_In3

Für die Vorstellung seines neuen Smartphones ZTE Grand X2 In hat der aus China bekannte, weltweit viertgrößte Hersteller von Mobiltechnik die noch bis morgen geöffnete Fachmesse für Informationstechnik, Multimedia und Telekommunikation in Monaco genutzt. Damit verfolgt das Unternehmen konsequent die Strategie, seine Position in Europa zu festigen oder gar auszubauen.
Gleich mit der Bezeichnung “Grand X2 In” signalisiert ZTE die Integration der mit 2 GHz getakteten CPU Intel® Atom™ Prozessor Z2580. Es ist damit der Nachfolger des ZTE Grand X LTE und des in Europa nur bei Amazon erhältlichen Grand X In.

Das technisches Stenogramm zeigt:

Betriebssystem: Android Jelly Bean
• Prozessor: Intel® Atom™ Z2580 mit bis zu 2.0 GHz
• Display: 4,5″
• Speicher: 8 GB ROM erweiterbar bis zu 32 GB; 1 GB RAM
• Kamera: 8 Megapixel/Front 1 Megapixel
• Akku: 2.000 mA

Durch den CPU-Chip wird eine rasend schnelle Performance erreicht, die schnelleres Laden von Webseiten und Content, kürzere Startzeiten von Anwendungen, sowie  fantastische Graphikfunktionen und agiles Multitasking sogar für einfach nutzbare Einhand-Bedienung und IPS-Technologie gewährleistet. Und die 8 Megapixel-Kamera ist durch eine optimierte Software in der Lage, 24 Bilder pro Sekunde ohne Auslöseverzögerung mit 2-Achsenstabilisierung in Echtzeit sowie Gesichts- und Motiverkennung zu liefern. Ebenso wurde viel Wert auf die Audio-Verbesserung gelegt und insgesamt auch eine lange Akku-Laufzeit geschaffen. Dies dient vor allem dazu, um den auf Marken und Markt orientierten und technisch versierten Nutzern in Europa ein Smartphone in Spitzentechnologie zur Verfügung zu stellen.

Das Erscheinen wurde noch etwas vage mit dem III. Quartal 2013 angegeben, eventuell zeitgleich oder kurz nach seinem für Juni/Juli angekündigten größeren Pendant ZTE Grand Memo. Ebenso bleibt auch der Preis noch ungewiss, vergleicht man jedoch den Verkauf des ZTE Grand X In der I. Generation mit zur Zeit 189,-€ und der Angabe für das ZTE Grand Memo mit 449,-€, so dürfte letzteres die Ankündigung wohl unterschreiten und das ZTE Grand X2 In sich um die 300…350,-€ einpendeln.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...