Handy Preisvergleich > Handy Blog

otelo – neue Angebote für Vodafone-D2-Netz-Tarife

otelo-banner

otelo mischt wieder mit: Ab sofort und heute wird der neue Mobilnetz-Provider otelo wieder Tarife in der D2-Netz-Qualität von Vodafone anbieten. Vodafone ist auch der neue Eigentümer und belebt die sehr bekannte Marke erneut als Discount-Anbieter.
Der Anteil der britischen Mobilfunkgesellschaft beträgt derzeit etwa ein Drittel des Gesamtmarktes. Die Düsseldorfer verstehen sich vor allem als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz, mobiles Internet und stationäre Breitband-Datendienste gleichermaßen für Geschäfts- und Privatkunden.

Drei Tarife bietet otelo zum Start nun an: jeweils alle sind sie monatlich kündbar und an keine langjährige Vertragszeit gebunden.

Handy-Karte: Ohne monatliche Grundkosten, also für 0,-€,  können die Nutzer alles für 9 cent pro Minute erreichen: das Telefonieren, SMS verschicken oder im Internet Surfen verursacht nur diese übersichtlichen geringen Kosten.

Smartphone L: Für nur 9,99€ im Monat lassen sich flexibel 200 Frei-Einheiten entweder als Frei-Minuten oder als SMS in alle deutschen Netze nutzen und aufteilen. Sind die verbraucht, werden die Minuten-Einheiten jeweils wieder mit 9 cent abgerechnet.
200 MB in Highspeed 7