Handy Preisvergleich > Handy Blog

Neues Outdoor Handy Motorola Wilder erscheint im Juli

 

Motorola läßt seinem Outdoor Handy Defy im Juli eine etwas kleinere und im Preisvergleich günstigere Variante für Einsteiger als wasser- und staubgeschütztes Smartphone, das Motorola Wilder mit Schnell-Verbindung zu Facebook, folgen.
Dazu kommt eine Besonderheit, die wohl vor allem den Akku schont: ein zweigeteilter Display-Bildschirm. Denn die kleinere nur 1,8cm in der Diagonale messende Touchscreen-Fläche kann entweder alle Status-Informationen aus den sozialen Netzen bzw. dem Mail-Konto oder den laufenden Musiktitel des integrierten MP3-Players anzeigen. So bleibt man auch unterwegs immer in Verbindung mit seinem Freundeskreis, gut informiert auf dem neuesten Stand und kann die Verbindung zu Facebook, Twitter & Co. direkt und einfach herstellen.

Die technische Spezifikation zeigt, daß auch im Einsteigerbereich vieles möglich ist:
Größe 88cm³ mit 92g in der Schutzklasse IP67 Outdoor
Displaydiagonale
7cm + Statusdisplay 2cm
Funknetz
GSM/EDGE mit Gesprächszeit über 9 Stunden und Standby bis 10 Tagen
Schnittstelle
Bluetooth
Speicher intern 5 GB erweiterbar um 32 GB für Radio,  MP3- und Video-Player
Kamera 2 Megapixel

Der Einstiegsbereich für dieses Outdoor Handy ist ausgesprochen günstig und wird mit 56,-€ taxiert. Ein Vergleich von Motorola Wilder, Motorola Defy und Sony Ericsson Xperia active intern mit dem Motorola Defy und dann mit dem angekündigten Sony Ericsson Xperia active kann abklären, ob die Minimalausgabe des Motorola Wilder ausreicht für die persönlichen Ansprüche, oder ob es dann doch etwas aufwendiger sein muß beim sportlichen auf Du und Du mit der Natur.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...