Handy Preisvergleich > Handy Blog

Neu im Juni: HTC Desire C

Mit dem HTC Desire C komplettiert HTC seine Desire-Serie um ein interessantes Einsteigermodell:
Android 4.0 mit der Benutzeroberfläche HTC Sense, Prozessor 600MHz, Display 3,5 Zoll, Speicher 4GB + 32GB microSD-Karte erweiterbar + 25GB Dropbox, UMTS-HSPA, WLAN, NFC optional, Bluetooth 4.0, Kamera 5Megapixel.

Wenngleich der Prozessor für eine Datenrate von 600 MHz so nicht mehr zu den schnellsten gehört, liefert dieses Smartphone doch mit dem neuesten Google-Betriebssystem Android Ice Cream Sandwich einen flüssigen Bedienungsstil für das Navigieren. Ergänzt durch die Benutzeroberfläche HTC Sense ergeben sich flotte Surferlebnisse und interessante mobile Internetzugänge. Durch schnellen UMTS-HSPA-Empfang und mithilfe der Schnittstellen WLAN, Bluetooth 4.0 und optional sogar auch schon der NFC-Datenübermittlungs-Technologie ist die Nutzung dieses Handys sehr umfangreich und die Kommunikation über die soziale Netze Facebook, Twitter und andere immer gegeben.
Die Displaydiagonale hat mit 3,5 Zoll eine ordentliche Größe und erreicht mit 320 x 480 Pixel eine sehr gut lesbare Pixeldichte von 165 ppi, also eine kontrastreiche Auflösung der Konturen und Schriften. Auch die eingebaute Kamera mit der Empfindlichkeit von 5 Megapixel entspricht durchaus hohen Ansprüchen. Die erfüllt auch das integrierte Lautsprecher- und Multimedia-System beatsAudio. Und damit dies auch ausgiebig genutzt werden kann, stehen zum bereits schon großen internen Speicher von 4 GB noch die Erweiterungsmöglichkeit mit einer bis zu 32 GB umfassenden microSpeicherkarte und sogar noch kostenlose 25 GB in der Dropbox bereit.
Allerdings zeigt ein Handyvergleich HTC Desire C – HTC One V – Samsung mini 2, daß dieses Smartphone zwar mit der neuesten Android-Version einen großen Vorteil besitzt, aber doch recht teuer angesetzt wurde, denn für wenig mehr ist die Konkurrenz im eigenen Hause dicht auf den Fersen. Es bleibt ohnehin abzuwarten, wie gut der Prozessor mit der doch schon recht umfangreichen Software für Android Ice Cream Sandwich bei Multitaskingbedienung zurechtkommt. Aber nichtsdestotrotz kann das HTC Desire C mit einer sehr interessanten technischen Ausrüstung aufwarten und Neueinsteigern in die mobile Internetwelt mit all seinen erstaunlichen Möglichkeiten viel Freude bereiten.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...