Handy Preisvergleich > Handy Blog

[MWC 2011] Neue Handys HTC Salsa und HTC ChaCha mit Facebook-Taste

Bildquelle: heise online

Über 600 Millionen Interessierte weltweit und davon über 15 Millionen aktive Nutzer allein in Deutschland gibt es inzwischen im Social Network Facebook, dem Internet-Gedanken-Austausch. Dann ist es doch schon mehr als naheliegend und deshalb auch vielfach erwartet worden, ein Handy zu entwickeln, das diesen Web-Dienst besonders in den Vordergrund stellt. HTC nahm sich dieser Aufgabe an und ließ heute auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona den Mantel des Geheimnisses fallen.
Zwei Modelle von Smartphones sind besonders der Funktion der schnellen Kommunikation bei Facebook gewidmet: das HTC Salsa und das HTC ChaCha. Leider ist aus ihren Namen deren Mission nicht sofort ablesbar, sondern deutet eher eine lateinamerikanische Tanzfreude an, wenngleich eine ziemlich erotische. Naja, ganz unberechtigt ist das ja auch nicht… (obwohl beim ChaCha ein Cha fehlt und so an einen 2008 eingeführten SMS-Antwortdienst erinnert und damit wohl doch entfernt seine Bedeutung verrät).
Jedenfalls ist als markantes äußeres Merkmal bei beiden Handys unterhalb des Displays ein extra in blau markierter Button plaziert, der gleich auch Status-Funktionen besitzt. Durch ein Blinken zeigt er neueingehende Nachrichten und durch Anklicken auch sofort deren Inhalt an. Schneller kann Kommunikation mit Facebook nicht gehen.

Unterschiedlich sind die beiden HTC-Handys in ihrem zwar gemeinsamen Äußeren als Bartype aber vor allem durch die Größe des Displays von jeweils gleichen 480 x 320 Bildpunkten. Das HTC Salsa beeindruckt mit einem fast die gesamte Vorderfront einnehmenden Touchscreen von 8,7cm, während das HTC ChaCha mit seinem 6,6cm großem Bildschirm noch Raum läßt für eine vierzeilige QWERTZ-Tastatur. Die weiteren technischen Details sind in gleicher Ausführung gehalten: 600 MHz-Prozessor Qualcomm von Intel, Betriebssystem Android 2.4 Gingerbread, 512 MB Arbeitsspeicher, 512 MB freier Speicher erweiterbar um 32 GB per SIM-Karte, UMTS-Funkverbindung mit HSPA+, WLAN, Bluetooth, GPS, 5 Megapixel-Kamera (2. Video-Kamera im ChaCha). Dementsprechend liegen auch die Preise nicht sehr weit auseinander: 390€ werden es beim HTC Salsa sein und 320€ beim HTC ChaCha. Und im Mai gehts los, da gibts für Facebook richtig Zucker und es wird abgetanzt im Reigen des Welttanzes.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...