Handy Preisvergleich > Handy Blog

Neues Handy: Motorola Quench XT5

Als eine Bartype-Version des Backflip mit gleich großem Touchscreen-Display von 8,1cm und selbiger 5-MegaPixel-Kamera mit Blitzlicht ist heute ein neues Motorola-Handy für die GSM/EDGE– und UMTS-Netze bekannt geworden – das Quench XT5. Auch läuft es, und das ist andererseits ein Unterschied zum Backflip, mit dem Betriebssystem Android 2.1, denn ersteres soll auch nach heutigen Meldungen ebenso wie das Dext kein Update für die Google-Maschine bekommen. Allerdings ist unklar, ob Motorola seine eigene Bedieneroberfläche Motoblur aufsetzt, aber ich denke, das ist sehr wahrscheinlich.
Die Akku-Power wurde ebenso erweitert auf über 8 Stunden Gesprächszeit und rund 23 Tage Standby.  Weitere Spezifikationen sind leider noch nicht veröffentlicht.
Gedacht ist dieses Modell als Antwort auf das Samsung Galaxy3 I5800 und das HTC Wildfire, womit es als eine Einsteiger-Version gekennzeichnet ist und laut ersten Vermutungen unter 300€ kosten sollte.

Quelle: teltarif.de

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...