Handy Preisvergleich > Handy Blog

Motorola Outdoor Handy

 Mit dem Motorola Outdoor Handy auf Tour gehen

Die meisten Smartphones zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie zwar sehr schön aussehen, dafür aber sehr empfindlich sind und der Akku gibt normalerweise auch nach spätestens zwei Tagen den Geist auf. Eine Lösung kann dann das Motorola Outdoor Handy sein, denn bei diesen Modellen ist das Gerät deutlich robuster und auch Staub und Schmutz kann dem Handy nichts anhaben. Selbst kurzzeitiges Untertauchen – beispielsweise beim Schnorcheln oder im Rahmen des Wildwasser-Trips kann das Motorola Outdoor Handy weiterhin genutzt werden. Vorteilhaft ist bei dem Motorola Outdoor Handy auch die Akku Leistung – bei einer normalen Nutzung hält der Akku nämlich bis zu drei Tage. Die meisten anderen Smartphones können solche Werte nicht aufweisen. Das Motorola Outdoor Handy hat darüber hinaus noch andere Extras zu bieten, beispielsweise eine Taschenlampe und auch einen Kompass. Auf diese Weise ist die Orientierung in der Natur in jedem Fall einfacher.

[maxbutton id=”96″]

Für Aktive: Das Motorola Outdoor Handy

motorola_defy+Das Motorola Outdoor Handy ist also vor allem ein Modell für Aktive, die sich viel im Freien aufhalten und vielleicht bei der einen oder anderen Tour ein zuverlässiges Smartphone benötigen. Preislich gesehen ist das Motorola Outdoor Handy mit rund 80 Euro recht günstig