Handy Preisvergleich > Handy Blog

iPhone Versicherung

405968_web_R_B_by_Harald Wanetschka_pixelio.de (1)

Foto: ©Harald Wanetschka / pixelio.de

Für jedes Handy können Sie eine Versicherung abschließen. Vor allem für hochwertige Handys werden Versicherungen angeboten. Haben Sie ein iPhone 4, ein iPhone 4S, ein iPhone 5, ein iPhone 5S oder ein iPhone 5c, dann handelt es sich um hochwertige Geräte, für die es sich durchaus lohnt, eine iPhone Versicherung abzuschließen. Bereits beim Kauf eines iPhones wird Ihnen oft eine solche Versicherung angeboten, doch nicht immer ist sie günstig.

Was Sie bei der iPhone Versicherung beachten sollten

Viele große Versicherer, aber auch verschiedene kleine Versicherer, die sich speziell auf die Versicherung von Handys spezialisiert haben, locken mit der iPhone Versicherung. Sie preisen die Versicherung beispielsweise dann an, wenn Ihnen das iPhone ins Wasser fällt oder wenn das Display durch Stoß oder den Fall aus großer Höhe geschädigt wird. Nicht immer sind solche Versicherungen tatsächlich sinnvoll. Sie zahlen hohe Beiträge, doch kommt es wirklich zu einem Versicherungsfall, weigert sich die Versicherung häufig, zu zahlen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Ihnen das iPhone gestohlen wurde.

Was Sie beim Versicherungsabschluss beachten sollten

Wollen Sie eine Versicherung für Ihr iPhone abschließen, sollten Sie die im Tarif enthaltenen Leistungen beachten:

  • Diebstahl
  • Beschädigung des Displays bei Stoß oder Herunterfallen
  • Beschädigung beim Fall des iPhone