Handy Preisvergleich > Handy Blog

iPhone Simlock entfernen

405968_web_R_B_by_Harald Wanetschka_pixelio.de

Foto: ©Harald Wanetschka / pixelio.de

Haben Sie noch ein älteres iPhone, vielleicht das iPhone 4, das iPhone 4S oder das iPhone 5, so kann es teilweise noch über Simlock verfügen, besonders dann, wenn Sie es bei der Telekom gekauft haben. Neuere iPhones wie das iPhone 5c und das iPhone 5S, sind Simlock-frei. Ab einem bestimmten Kaufdatum wurde auch das iPhone 5 ohne Simlock angeboten. Verfügt Ihr iPhone noch über Simlock und möchten Sie nicht mehr an einen bestimmten Netzbetreiber gebunden sein, können Sie den Simlock entfernen. Der Simlock wird auch als Netlock bezeichnet, beispielsweise bei Vodafone. Wollen Sie den Simlock von Ihrem iPhone entfernen, um es mit SIM-Karten anderer Netzbetreiber zu nutzen und sich nicht mehr lange an einen Vertrag zu binden, dann müssen Sie dafür iTunes nutzen. Die Entfernung des Simlocks erfolgt über Apple.

iPhones mit Simlock

Haben Sie Ihr iPhone 5 noch vor dem 21. Februar gekauft, dann verfügt es noch über Simlock. Ein iPhone 4S, das Sie vor dem 23. Juli 2012 bei der Telekom gekauft haben, ist auch noch von Simlock betroffen. Ebenso von Simlock betroffen ist das iPhone 4, wenn Sie es zu einem bestimmten Zeitpunkt gekauft haben. Nicht von Simlock betroffen sind das iPhone 5c und das iPhone 5S. Die Telekom verkaufte als erster Anbieter das iPhone mit Simlock, doch auch andere Anbieter setzten auf den Verkauf des iPhones mit Simlock. Die Telekom verzichtete kurzfristig auf den Simlock. Seit dem 21. Februar 2013 wir das iPhone 5 ohne Simlock verkauft, auch andere iPhone-Modelle können Sie bei der Telekom ohne Simlock kaufen. Von Vodafone werden die iPhones inzwischen automatisch entsperrt. Das iPhone 5c und das iPhone 5S wurden von Vodafone von Oktober 2013 an mit Netlock verkauft. Beim iPhone 5c verzichtete Vodafone ab Dezember 2013, beim iPhone 5S ab Januar 2014 auf den Netlock.

Simlock entfernen über iTunes

Können Sie auf Ihrem iPhone iOS 7.1 nicht installieren, dann nehmen Sie die Entfernung des Simlock über iTunes vor. Bei iTunes müssen Sie die IMEI-Nummer des iPhones angeben, die Sie durch Anwahl von #06# mit Ihrem iPhone erfahren. Die 15-stellige IMEI-Nummer wird Ihnen angezeigt. Über die Internetadresse von T-Mobile fordern Sie unter Angabe von Simlock einen Entsperrcode an. Nun müssen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Ein Auftrag zum Entfernen von Simlock wird an die Telekom geleitet, der dann an Apple weitergeleitet wird. Wurde der Simlock entfernt, erhalten Sie von iTunes eine Meldung.

Entsperren über iOS 7.1

Verfügt Ihr iPhone noch nicht über iOS 7.1, dann können Sie bei vielen Modellen iOS 7.1 installieren. Nachdem Sie das Update vorgenommen haben, können Sie die SIM-Karte jedes beliebigen Anbieters einlegen. Um sich als Besitzer Ihres iPhones auszuweisen, müssen Sie nach dem Einlegen der SIM-Karte in den meisten Fällen Ihre Apple-ID angeben. Das iPhone ist, nachdem Sie das Update auf iOS 7.1 vorgenommen haben, sofort einsatzfähig. Das iPhone nimmt zumeist alle Einstellungen, die erforderlich sind, selbst vor. Wenn Sie Ihr iPhone bei Vodafone gekauft haben, erfolgt gemäß Angabe von Vodafone die Entfernung des Simlock automatisch, wenn Sie die neue SIM-Karte eingelegt haben. Eine Synchronisation über iTunes am PC ist zumeist nicht erforderlich.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...