Handy Preisvergleich > Handy Blog

Google Nexus: neue Handys als Geburtstags-Überraschung

Anläßlich seines 5-jährigen Jubiläums des Betriebssystems Android am 5.November plant Google eine Nexus-Edition von fünf neuen Modellen seiner Smartphones und wohl auch eines Tablets. So wird jedenfalls in den Blogs vermutet. Abwegig erscheint diese Aktion nicht. Wenngleich sich die Spekulationen der letzten Tage förmlich überschlagen. Irgendwie braucht die Fan-Gemeinde offenbar Futter, jetzt wo das neue Samsung Galaxy S3 kein Geheimnis mehr ist!
Nach dem hauseigenen Google Nexus One, dem Google Nexus S und dem Samsung Galaxy Nexus, die jeweils von verschiedenen Herstellern entwickelt wurden, bleibt die Frage zu beantworten: Wer wird der Urheber für das neue Nexus sein. Da gehen die Vermutungen zwar auseinander, aber Samsung wird als Favorit gehandelt.
Um es frei heraus zu sagen, das kann doch nicht sein, oder? Hat nicht Google jetzt die Regentschaft über Motorola erworben, und das auch noch mit sehr viel Geld? Wäre es da nicht töricht, dieses Potential nicht zu nutzen und die Konkurrenz zum Zuge kommen und profitieren zu lassen? Also alles was recht ist, das ist nur schwer vorstellbar. Und wenn es einträfe, dann würde das unser Weltbild und unser bescheidenes Wissen vom Funktionieren der Märkte auf den Kopf stellen. Denn es war sogar die Rede von eigenen Google-Stores. Ja, soll Google da etwa die Geräte der Konkurrenz verkaufen? Das macht doch keinen Sinn! Zudem wurde bekannt, daß sich der Suchmaschinenbetreiber eine Design-Schmiede zugelegt hat. Und dahinter kann doch auch nur der Gedanke an eine vollkommen eigene Projektierung neuer Smartphones stecken?
Außer Google hat vor, auch noch ins Provider-Geschäft einzusteigen. Geld genug ist bestimmt vorhanden und alles ist möglich….
Wenn da nicht die Zwickmühle wäre, daß möglichst viele Hersteller ja weiterhin die Android-Plattform nutzen sollen. Denen dann Konkurrenz zu machen, kommt auch wieder nicht so gut an. Da gibt es viel zu bedenken und vielleicht ist man schon bei den Anfangsüberlegungen als Laie recht froh, nicht zu den Entscheidern zu gehören und das Für und Wider abschätzen und dann auch verantworten zu müssen.
Seien wir also gespannt, was da noch auf uns zurollt. Es bleibt jedenfalls äußerst spannend. Schon das ist gut fürs Geschäft. Und für uns Kunden und Nutzer springen ganz neue Anwendungen und Möglichkeiten heraus. Denn die Nexus-Smartphones waren die unmittelbarsten und ungeschminktesten Modelle unter der Regie von Android. Das hat viele Reize des Neuausprobierens – so ließe sich zum Beispiel auch eine Sprachsteuerung mit Verständigungsschwierigkeiten und Antwortverlegenheiten verschmerzen und mit Humor ertragen.
Jedenfalls möchten wir bei dieser Gelegenheit unseren Lesern ein paar erholsame Pfingstfeiertage wünschen. Viel Spaß!

Quelle: stereopoly

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...