Handy Preisvergleich > Handy Blog

Festnetztelefon

©Mike Nottebrock pixelio.de

©Mike Nottebrock pixelio.de

Ein Festnetztelefon können sich heute die wenigsten Menschen wegdenken. Fast jeder verfügt über einen Festnetzanschluss, denn schließlich wollen die Menschen erreichbar sein, sie wollen mit der Umwelt kommunizieren. Auch die Mobiltelefone leisten keinen Abbruch, wenn es um das Festnetz geht, schließlich sind Anrufe vom Festnetztelefon deutlich billiger als vom Mobiltelefon. Die Festnetztelefone erhalten Sie in den verschiedensten Ausführungen, für die verschiedensten Ansprüche und Einsatzzwecke. Ein Festnetztelefon können Sie zwar nicht unterwegs verwenden, wie ein Smartphone, doch können viele Festnetztelefone mit einem Smartphone durchaus mithalten, sie ermöglichen sogar die Nutzung von Internetdiensten. In Ihrer Wohnung können Sie sogar mehrere Festnetztelefone verwenden, mit unterschiedlichen Nummern. Welches Festnetztelefon Sie verwenden, hängt einerseits von Ihren Ansprüchen, andererseits von der Art des Festnetzanschlusses ab.

 

[maxbutton id=”57″]

 

 

Festnetztelefone in vielen Ausführungen

Sie erhalten Festnetztelefone in schnurgebundener und schnurloser Ausführung. Sehr einfache Geräte sind vorhanden, für wenig Geld und schnurgebunden. Diese Geräte verfügen über einen mit dem Gerät verbundenen Hörer und ermöglichen lediglich das Telefonieren, sie verfügen über keine weiteren Funktionen. Verschiedene schnurgebundene Geräte sind schon deutlich umfangreicher ausgestattet, mit Freisprechfunktion und Anrufbeantworter. Einige schnurgebundene Festnetztelefone sind für das Business geeignet und ermöglichen viele Funktionen, beispielsweise eine Telefonkonferenz. Die schnurlosen Telefone sind oft noch umfangreicher ausgestattet als die schnurgebundenen Geräte, sie ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität. Sogar Internetdienste können Sie mit solchen Geräten nutzen. Die schnurlosen Telefone verfügen zumeist bereits über die DECT Technologie. Verschiedene dieser modernen Geräte verfügen über viele intelligente Funktionen für den Internetzugriff und für Telefonkonferenzen. Haben Sie noch einen alten ISDN-Anschluss, können Sie ein ISDN-Telefon nutzen. Für DSL können Sie die verschiedensten Festnetztelefone verwenden. Surfen Sie zu Hause bereits besonders schnell mit LTE, dann können Sie dafür die verschiedensten Festnetztelefone verwenden. Bei DSL und LTE können Sie kabellos mit WLAN ins Netz gelangen, ein WLAN-Router ist dafür erforderlich. Sie sollten auf die Kompatibilität mit dem WLAN-Router achten, verschiedene Festnetztelefone sind auf den WLAN-Router abgestimmt und bieten noch mehr Funktionen.

 

Das schnurgebundene Festnetztelefon

Das schnurgebundene Festnetztelefon ermöglicht Ihnen oft nur wenig Flexibilität, da es an einem festen Ort steht. Längst müssen das keine einfachen Geräte mehr sein, mit denen Sie lediglich telefonieren können. Ein Anrufbeantworter ist bei vielen Geräten integriert, für mehr Flexibilität sorgen die Modelle, die über eine Freisprechfunktion verfügen. So können Sie den Hörer aus der Hand nehmen, wenn Sie beim Telefonieren die Hände frei haben wollen, um noch andere Aufgaben zu erledigen. Verschiedene schnurgebundene Festnetztelefone ermöglichen Telefonkonferenzen und die Verwaltung mehrerer ISDN-Nummern. Ein Adressbuch ist bei vielen Geräten vorhanden, dort können Sie zahlreiche Einträge vornehmen und bequem verwalten. Die modernen schnurgebundenen Geräte können oft mit verschiedenen Mobilteilen erweitert werden. Sie verfügen zum Teil über Schnittstellen, beispielsweise Bluetooth. Diese Telefone sorgen für mehr Flexibilität, da Sie ein Bluetooth-Headset verwenden können und sich damit weiter weg vom Telefon bewegen können. Solche Telefone ermöglichen auch die Verbindung mit dem PC und den Zugriff auf Interrnetdienste. Die Telefone ermöglichen oft auch den Anschluss eines Mobiltelefons. Viele dieser modernen Geräte sind besonders sparsam im Energieverbrauch.

 

Schnurlose Festnetztelefone – mehr Flexibilität

Die schnurlosen Festnetztelefone erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie flexibel machen. Sie bekommen Geräte mit nur einem Mobilteil, aber auch Geräte mit mehreren Mobilteilen. Zwischen den einzelnen Mobilteilen können Sie telefonieren, ebenso können Sie von jedem Mobilteil einen Anruf entgegennehmen. Sie erhalten einfache schnurlose Telefone, aber auch Geräte mit komplexer Ausstattung. Verschiedene Geräte sind perfekt auf WLAN-Router abgestimmt und ermöglichen noch mehr Funktionen, beispielsweise Internetdienste wie RSS Feed und Internetradio. Die mobilen schnurlosen Telefone sind oft mit einer Freisprecheinrichtung für noch mehr Flexibilität ausgestattet. Ein Anschluss für ein Headet ist oft vorhanden, häufig ist es ein Bluetooth Anschluss, so können Sie Ihr Festnetztelefon und das Headset völlig kabellos nutzen. Noch vor einiger Zeit standen die schnurlosen Telefone in einem schlechten Ruf, da sie als gesundheitsschädlich galten. Sie waren wegen der Strahlung und aufgrund von Elektrosmog bei vielen Menschen unbeliebt. Heute erhalten Sie moderne Geräte, die strahlungsarm sind und sich in den Standby-Modus schalten, wenn Sie nicht telefonieren. Im Standby-Modus verbrauchen diese Geräte fast keine Energie, sie senden auch keine Strahlung aus. Bei verschiedenen dieser Geräte wird die Strahlung reduziert, wenn Sie telefonieren und die Verbindung zur Basisstation gut ist. Verschiedene schnurlose Festnetztelefone sind speziel auf die Bedürfnisse von Senioren ausgelegt, sie sind leicht bedienbar und haben große beleuchtete Tasten und ein großes Display.

 

Festnetztelefone kaufen

Bevor Sie ein Festnetztelefon kaufen, sollten Sie genau überlegen, worauf es Ihnen ankommt. Sie erhalten bereits für wenig Geld einfache Geräte, doch können Sie damit lediglich telefonieren. Stellen Sie höhere Ansprüche, sollten Sie überlegen, welche Funktionen Ihnen besonders wichtig sind. Möchten Sie auf Internetdienste zugreifen, benötigen Sie das entsprechende Gerät. Haben Sie bereits eine FRITZ!Box als Router, dann können Sie ein Festnetztelefon kaufen, das darauf abgestimmt ist und umfangreiche Funktionen zulässt. Denken Sie daran, ein schnurloses Telefon zu kaufen, dann ist es wichtig, dass es strahlungsarm ist und dass es wenig Energie verbraucht. Sollen Ihnen keine Anrufe entgehen, ist es wichtig, dass ein Anrufbeantworter vorhanden ist und dass er die Aufzeichnung zahlreicher Anrufe ermöglicht. Möchten Sie beim Telefonieren immer flexibel sein, sollten Sie beim Kauf Ihres Telefons darauf achten, dass eine Freisprechfunktion oder ein Anschluss für ein Bluetooth Headset vorhanden ist. Sie sollten bei einem schnurlosen Festnetztelefon auch auf eine lange Laufzeit des Akkus achten, im Gesprächsmodus und im Standby-Modus. Es kommt auf eine leichte Bedienbarkeit des Telefons an, die Lautstärke sollte sich regulieren lassen. Die Modelle, die wir Ihnen hier vorstellen, erfreuen sich besonderer Beliebtheit.

 

AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß

Dieses schnurlose Telefon ist für alle geeignet, die über eine FRITZ!Box verfügen. Es verfügt über ein Farbdisplay und hat ein Telefonbuch, in dem Sie bis zu 300 Einträge vornehmen können. Das Festnetztelefon verfügt über die DECT Technologie und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Internetdienste wie E-Mails, RSS-Feed und Internetradio. Es kann als Babyfon genutzt werden, hat eine Weckfunktion und ermöglicht die Rufumleitung. Das Telefon kann mit Software-Updates immer auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Es verfügt über einen Eco-Modus für einen geringen Energieverbrauch und ist strahlungsarm.

 

AVM FRITZ!Fon MT-F DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box (Farbdisplay, HD-Telefonie)

Dieses schnurlose Telefon mit DECT-Technologie kann für die Internet- und Festnetztelefonie verwendet werden, es ist eine gute Ergänzung für die FRITZ!Box und ermöglicht Ihnen Internetdienste. Mit dem Telefonbuch können Sie bis zu 300 Einträge vornehmen, mehrere Anrufbeantworter sind vorhanden. Zum Funktionsumfang gehören Weckruf, die Erstellung von Anruflisten, eine Klingelsperre, wenn Sie nicht gestört werden wollen, sowie ein Babyfon. Das Farbdisplay hat eine übersichtliche Gestaltung und ist leicht ablesbar. Mit diesem Telefon schonen Sie die Umwelt, es ist strahlungsarm und verbraucht dank Eco-Modus nur wenig Energie. Auf dem aktuellsten Stand sind Sie immer mit der Software des Telefons, denn Firmware-Updates werden automatisch durchgeführt.

 

Gigaset A630 A Duo Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz

Ein energieeffizientes und strahlungsarmes Telefon erhalten Sie mit diesem schnurlosen Gerät von Gigaset, das über zwei Mobilteile verfügt. Es hat einen Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungsdauer von 25 Minuten und ein komfortables, ergonomisches Design. Der Akku ermöglicht eine Gesprächsdauer von bis zu 20 Stunden und eine Standby-Zeit von bis zu 300 Stunden. Dieses Gerät hat nicht nur einen Anrufbeantworter, sondern zusätzlich auch eine Funktion zum Mitschneiden von Gesprächen. Im Telefonbuch können Sie bis zu 250 Einträge vornehmen. Ein schneller Zugriff auf die gespeicherten Kontakte ist möglich. Das Telefon hat eine Freisprechfunktion mit regelbarer Lautstärke.

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...