Handy Preisvergleich > Handy Blog

Drillisch startet Preis-Offensive mit Discounter-Tarifen ohne Vertragslaufzeit: neue All-In und Flat-Tarife

drillisch-logo

Wie aus der Presse zu vernehmen ist, führt der Mobilfunk-Anbieter Drillisch zahlreiche neue Angebote bei seinen Discounter-Marken ein. Mit dem neuen Tarif-Angeboten möchte man bei gleichzeitiger Abschaffung der Vertragslaufzeit einen neuen Preispunkt im Discounter-Markt setzen. Es handelt sich hierbei um 5 neue Handytarife ohne Laufzeit, die im o2- oder Vodafone-Netz gebucht werden können.

Den Anfang machen drei neue All-In-Tarife, die sich sehen lassen können: Der Tarif All-In XS bietet für 4,95 Euro im Monat 50 Freiminuten in alle Netze, 50 Frei-SMS und ein Inklusiv-Volumen von 100MB für das mobile Internet bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Für 7,95 Euro pro Monat bietet der Tarif All-In XM 100 Minuten, 100 SMS und 300MB. Im größeren All-In XL-Tarif sind 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS und 500MB Datenvolumen enthalten – das ganze für 14,95 Euro im Monat. Ist das Kontingent verbraucht, kostet die Telefonminute und SMS in allen drei Tarifen 15 Cent.

Für Flatrate-Interessierte dürften die beiden neuen Flat-Tarife von Interesse sein. Hier gibt es mit dem Flat XS eine Telefonie-Flatrate in alle Netze und 500MB Inklusiv-Volumen mit 7,2 Mbit/s für 16,95 Euro pro Monat im o2-Netz und 19,95 Euro im Vodafone-Netz. Kos