Handy Preisvergleich > Handy Blog

Die neuen o2 Blue Handytarife mit Datenvolumen nach Wunsch, kostenloser Telefonie und SMS: Eine Mobilfunk-Revolution?

o2-Blue-S-M-L-XL-Wuerfel

Jetzt geht es rund im Markt der Handytarife! Im Rahmen des Mobile World Congress 2013 hat Telefónica Deutschland heute neue o2 Blue Tarife vorgestellt, die den Mobilfunk revolutionieren sollen. Die neuen Blue-Tarife richten sich nach dem Datenbedürfnissen des Kunden aus, Telefonie und SMS-Versand sind in alle deutsche Netze kostenlos enthalten. Insgesamt besteht das komplett neu ausgerichtete Portfolio aus 4 Tarifen: Den Einsteigertarif o2 Blue All-In S mit 50 MB Datenvolumen für 19,99 Euro im Monat, den o2 Blue All-In M mit 500MB für monatliche 29,99 Euro, den o2 Blue All-In L mit 2GB für 39,99 pro Monat und den Profi-Power-Tarif o2 Blue All-In XL für 49,99 Euro im Monat mit 5GB Inklusivvolumen. Die beiden Tarife o2 Blue L und XL sind beide mit LTE-Geschwindigkeit und beinhalten sogar 7 bzw. 14 Tage EU-Daten-Roaming pro Jahr kostenfrei. Für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer gibt es monatliche Vergünstigungen von bis zu 7,98 Euro. Um als O2 Kunde kostengünstig erreichbar zu sein, gehört zu jedem Tarif eine kostenfreie Festnetznummer mit Vorwahl des jeweiligen Wohnorts des Kunden.

Telefónica stellte die Tarife pünktlich zum MWC 2013 vor, bei dem – wie in den vergangenen Jahren – das mobile Internet immer wichtiger wird. Das Unternehmen reagiert damit sowohl auf die Bedürfnisse der Kunden, als auch auf den ständig in Bewegung bleibenden Mobilfunkmarkt, auf