Handy Preisvergleich > Handy Blog

Blackberry Simyo

483362_web_R_B_by_olga meier-sander_pixelio.de

Foto: ©olga meier-sander / pixelio.de

Sicher ist Blackberry Simyo war nur eine Frage der Zeit, denn auch in diesem Bereich musste unbedingt mit den Konkurrenten mitgehalten werden. Daher mussten Tarife Preise und auch die Flatrate angepasst werden, denn das ist der kanadische Hersteller seiner Kundschaft einfach schuldig. Die Nutzer wollen immer mobil sein und das natürlich überall, deshalb muss auch aufgerüstet werden. Anfangs scheiterte das Vorhaben Blackberry Simyo daran, dass Blackberry eben über eine eigene Surfer Struktur verfügten und daher die Möglichkeit nicht bestanden hat, die Simyo Karte für Blackberry zu verwenden. Zumal es auch so gewesen wäre, dass Preise, Tarife und auch die Flatrate viel zu teuer gewesen wäre und sicherlich keiner davon Gebrauch gemacht hätte. Das aber hat sich mit dem Blackberry ab Version 7 geändert. Jetzt wurde plötzlich alles angepasst und auch die Geräte wurde eben mit einer speziellen Freischaltung, Simyo tauglich gemacht. Wobei natürlich auch alle anderen Anbieter dieses System übernehmen, denn Konkurrenz belebt das Geschäft.