Handy Preisvergleich > Handy Blog

Blackberry Fonic

351039_web_R_by_Kigoo Images_pixelio.de

Foto: ©Kigoo Images / pixelio.de

Blackberry Fonic – Tarife, die nicht nicht so sehr ins Geld gehen

Viele Menschen entscheiden sich heute lieber für ein Smartphone, als für das klassische Handy, aber es sieht nicht nur anders aus, es muss auch anders bedient werden. Bei den meisten Nutzern eines Smartphones spielt nicht mehr das Telefonieren und SMS schreiben eine große Rolle, sondern sie wollen ins Internet. Darum sollten es hier schon Tarife sein, die nicht so sehr ins Geld gehen.

Blackberry Fonic hat sich etwas Gutes ausgedacht, nämlich die Smart Tarife von Fonic, hier gibt es ein festes Kontingent für SMS und Freiminuten, sowie auch eine Flatrate mit einem festen Datenkontingent. Die Preise für die einmaligen Einrichtungsgebühren sind ebenfalls niedrig, sodass sich jeder das Blackberry Fonic leisten kann.

Das Angebot ist speziell sehr günstig, denn hier werden alle monatlichen Einzelleistungen abgerechnet. Wer kaum oder wenig telefoniert, bezahlt auch nur das. Blackberry Fonic ist für Schüler und Studenten oder diejenigen die nicht über viel Geld verfügen prädestiniert.