Handy Preisvergleich > Handy Blog

BASE erweitert sein Portfolio mit neuem Tarif BASE all-in plus und Optionen für Musik, Cloud und Sicherheit

BASE_Tarife_April_2013

Der in Deutschland vor allem als preiswert bekannte Mobilfunkbetreiber BASE stärkt seine Basis und bietet durch engere Zusammenarbeit mit hoch spezialisierten Anbietern ab 1. April drei neue Zusatzdienste für Sicherheit, Cloudspeicher und Musik an.

Kommt es doch gerade beim mobilen Telefonieren und Internet-Surfen sehr auf die Sicherheit und den Echtzeitschutz der mobilen Datenträger Smartphone oder Tablets an, bietet dafür die Internetechnologie Kaspersky ONE Universal Security das zur Zeit höchste Sicherheitslevel beim Mobilfunk. Damit Online-Banking, Online-Shopping, Surfen oder Chatten ganz entspannt möglich sind,  haben die Virenexperten mit jahrzehntelangen Erfahrungen zuverlässige und innovative IT-Sicherheitslösungen zum Schutz vor Viren, Hackern und Spam entwickelt, von denen nun auch BASE-Kunden profitieren können.

Die zweite Neuerung betrifft die Cloud: Um den gefürchteten Datenverlust zu verhindern, können ab sofort mithilfe der den eigenen Kunden vorbehaltenen BASE Cloud  alle Daten sicher und komfortabel im Internet gespeichert und dann genauso von verschiedenen Endgeräten abgerufen werden. Die flexible mobile Nutzung von Fotos, Videos und Musik entlastet das eigene Smartphone oder Tablet, erlaubt den Zugriff auch vom heimischen PC aus und optimiert das Teilen von Inhalten über Social Media.

Musik erleichtert und verschönert das Leben, also ist ein möglichst unkomplizierter Umgang mit den Möglichkeiten des mobilen Music-Players sehr wichtig. Deshalb hat BASE den Streaming Dienst MTV Music powered by Rhapsody integriert und bietet damit Zugriff auf 18 Millionen Titel aller Genres und tausende Hörbücher. Sehr leicht zu bedienen wurde das Erstellen individueller  Playlists und das Speichern der Lieblingssongs mit on the run, einer intuitiven Nutzeroberfläche, gelöst.

Für jeden Bedarf können dazu individuelle Module zu allen Tarifen über die Optionen BASE Internet Flat L plus und BASE Internet Flat XL plus zusätzliches Surfvolumen sowie der Zugang zu MTV Music powered by Rhapsody gebucht werden. Speziell der Tarif BASE all-in plus bietet dann für 40 Euro monatlich eine Telefon Flatrate in alle Netze, SMS Allnet Flat und eine Internet-Flat mit 2 GB Datenvolumen inclusive BASE Cloud mit 10 GB Speicherplatz, sowie den Zugang zu der Musik Flat MTV Music powered by Rhapsody und mit der Kaspersky ONE Universal Security.

Quelle: Pressemitteilung E-Plus-Gruppe

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...