Handy Preisvergleich > Handy Blog

Allnet Flat Tarife im Vergleich – Das bietet der Markt aktuell

frau-handy

Neben den Hauptanbietern O2, Telekom, Vodafone und E-plus gibt es noch eine Menge Drittanbieter wie z. B. Simyo oder Fonic deren Tarife zum Vergleich, der großen um einiges günstiger sind. In diesem Artikel werden 4 Tarife unter die Lupe genommen. Wir beginnen mit einem kleinen Tarif und Enden mit der komplexen Variante.

Maxxim Flat XS Plus

Diese Alltnet-Flat beinhaltet keine Vertragslaufzeit und kann komfortable innerhalb eines Monats gekündigt werden. Wie bei jeder Allnet-Flat beinhaltet dieser Tarif eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Die Datenflatrate mit 500 MB ist hinsichtlich des Preises großzügig gewählt worden. Allerdings fehlt eine SMS-Flatrate, pro Nachricht fallen 0,09 € an.

Maxxim realisiert seine Tarife im Netz von O2. Leider wird man bereits bei den kleinsten Verbindlichkeiten in der Schufa abgelehnt, andere Mobilfunkanbieter sehen die Sache nicht so eng.

Fonic All-Net Flat + SMS Flat Option

Wie der Anbieter Maxxim realisiert Fonic ebenfalls seine Tarife im Netz von O2. Mit einer Grundgebühr von 24,95 €/monatlich gehört dieser Tarif zur Mittelklasse. Neben der Telefonieflatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz beinhaltet dieser Tarif eine SMS-Flatrate. Das monatliche Datenvolumen beträgt 500 MB.

Eine Vertragslaufzeit entfällt und dadurch kann der Tarif innerhalb eines Monats gekündigt werden. Wer seine alte Mobilfunknummer vom vorigen Anbieter übernimmt, bekommt eine Rufnummerngutschrift von 25 €.

Maxxim Flat XM Smart

Die günstige Alternative für eine Allnet-Flat mit 1 GB Datenvolumen bildet mal wieder Maxxim. Aber Achtung! Bei diesem Tarif ist man nicht im Netz von O2 unterwegs, sondern im D2-Netz. Was sich bei diesem Tarif hervorhebt, ist die Übertragungsgeschwindigkeit. Diese beträgt 14,4 Mbit/s. Bei den vergleichbaren Tarifen im gleichen Preisrahmen ist nur eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s üblich.

Monatlich fällt ein Grundpreis von nur 27,95 € an. Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Monat.

O2 Blue All-in L Flex

Bei diesem Tarif fokussiert sich alles auf die Datenflatrate. Das Volumen beträgt 2 GB, dabei wird eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s erreicht. Aufgrund seines hohen Datenvolumens ist dieser Tarif nur für Nutzer von Tablets und Highend Smartphones attraktiv.

Für 44,98 €/Monat und jegliche Vertragsbindung gibt es diesen Tarif aus dem Hause O2.

Schnellübersicht der Tarife

Tarif Maxxim Flat XS Plus Fonic All-Net Flat + SMS Flat Option Maxxim Flat XM Smart O2 Blue All-in L Flex
Flatrate ins deutsche Festnetz Inklusive Inklusive Inklusive Inklusive
Flatrate ins deutsche Mobilfunknetz Inklusive Inklusive Inklusive Inklusive
SMS-Flatrate 0,09 €/Nachricht Inklusive Inklusive Inklusive
Datenflatrate 500 MB. 500 MB. 1 GB 2 GB
Monatliche Grundgebühr 16,95 € 24,95 € 27,95 € 34,98 €
Vertragslaufzeit 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat

Fazit

Bei dem Vergleich wurden nur Tarife ohne jegliche Vertragslaufzeit beachtet. Es handelt sich hierbei um reguläre Tarife. Allerdings ist es lohnenswert abzuwarten. Die Mobilfunkanbieter erstellen zeitweise sehr gute Angebote, mit denen man nicht nur spart, sondern auch einzelne Leistungen maximiert werden. Auf http://www.handy-flatrate-24.de/ gibt es weitere Informationen sowie eine ständig aktualisierte Übersicht der neusten Angebote.

Bild © Minerva Studio – Fotolia.com

Schreibe jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel:

Folge Handylist





Kategorien

Suchergebnis wird geladen...