Handy Preisvergleich > Handy Blog

Allnet Flat Tarife im Vergleich – Das bietet der Markt aktuell

frau-handy

Neben den Hauptanbietern O2, Telekom, Vodafone und E-plus gibt es noch eine Menge Drittanbieter wie z. B. Simyo oder Fonic deren Tarife zum Vergleich, der großen um einiges günstiger sind. In diesem Artikel werden 4 Tarife unter die Lupe genommen. Wir beginnen mit einem kleinen Tarif und Enden mit der komplexen Variante.

Maxxim Flat XS Plus

Diese Alltnet-Flat beinhaltet keine Vertragslaufzeit und kann komfortable innerhalb eines Monats gekündigt werden. Wie bei jeder Allnet-Flat beinhaltet dieser Tarif eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Die Datenflatrate mit 500 MB ist hinsichtlich des Preises großzügig gewählt worden. Allerdings fehlt eine SMS-Flatrate, pro Nachricht fallen 0,09 € an.

Maxxim realisiert seine Tarife im Netz von O2. Leider wird man bereits bei den kleinsten Verbindlichkeiten in der Schufa abgelehnt, andere Mobilfunkanbieter sehen die Sache nicht so eng.

Fonic All-Net Flat + SMS Flat Option

Wie der Anbieter Maxxim realisiert Fonic ebenfalls seine Tarife im Netz von O2. Mit einer Grundgebühr von 24,95 €/monatlich gehört dieser Tarif zur Mittelklasse. Neben der Telefonieflatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz beinhaltet dieser Tarif eine SMS-Flatrate. Das monatliche Datenvolumen beträgt 500 MB.

Eine Vertragslaufzeit entfällt und dadurch kann der Tarif innerhalb eines Monats gekündigt werden. Wer seine alte Mobilfunknummer vom vorigen Anbieter übernimmt, bekommt eine Rufnummerngutschrift von 25 €.

Maxxim Fla