> > LG G Pro Lite Preisvergleich mit Vertrag

LG G Pro Lite

LG G Pro Lite
Ein Phablet als Verschmelzung eines riesigen Displays, einer hochauflösenden Kamera, eines leistungsstarken Akkus und eines excellenten Sounds.Bewertung:45
  • Mobilfunk-Netz
  • T-Mobile
  • E-Plus
  • Vodafone
  • o2
  • Nur Netzanbieter
  • Grundgebühr
  • Handypreis
  • Frei-Minuten
  • Frei-SMS

Sorry, leider noch keine Preise für dieses Handy gefunden!

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald die ersten Preise eintreffen?


Tragen Sie hierzu bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

Ja, ich möchte ebenfalls den Handylist-Newsletter mit aktuellen Handy-Angeboten erhalten.

Achtung! Sie erhalten nach dem Absenden eine E-Mail von uns, in der Sie den Eintrag bestätigen müssen.

LG G Pro Lite Beschreibung

Das LG G Pro Lite ist ein Android-Smartphone der Mittelklasse mit wahlweiser Dual-SIM-Funktion. Angetrieben wird das Handy von einem 1 GHz großen Dual-Core-Prozessor und durch 1 GB Arbeitsspeicher sowie 8 GB internen Speicher, der per microSD erweitert werden kann, unterstützt. Für Ausflüge ins Netz stehen UMTS mit HSPA und WIFI bereit. Das IPS-Display hat eine Diagonale von 5,5" (=14 cm), eine Auflösung von 540 x 960 Pixel sowie 220 ppi Pixeldichte. Die 8-Megapixel-Kamera bietet LED-Blitzlicht, digitalen Zoom und Videoaufnahme-Funktion in HD. Für Videotelefonie steht eine 1,3 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Stabile Akku-Zeiten verspricht der 3.140 mAh große Akku.

LG G Pro Lite: ein übergrosses Smartphone mit Bedienstift

Bei dem LG G Pro Lite handelt es sich um ein übergrosses Smartphone, mit dem der südkoreanische Handyhersteller die Käufer überzeugen will. Das G Pro Lite ist zu einem günstigen Preis erhältlich und bietet viele Funktionen, die auch das Galaxy Note 3 aufweist. Zudem bietet das LG Handy die Möglichkeit, gleich zwei SIM-Karten zu nutzen. Hier das LG G Pro Lite im Test:

Ein Hang zur Pärchenbildung

Das übergroße Smartphone von LG, das LG G Pro Lite, wird mit einem Bedienstift geliefert und ansonsten kann man behaupten, dass das Smartphone durchaus einen Hang zur Bildung von Pärchen aufweist, denn es kann nicht nur mit zwei SIM-Karten betrieben werden, sondern es verfügt auch über zwei Kerne und an der unteren Seite sind zwei Lautsprecher integriert.

Das Design und die Verarbeitung

Sieht man sich das G Pro Lite Dual an, dann kann man nicht gerade behaupten, dass es sich dabei um eine optische Schönheit handelt. Das Phablet (Smartphone plus Tablet), wie das LG G Pro Lite auch bezeichnet wird, ist mit Klavierlack praktisch „überschüttet“ wohin das Auge blickt. Bei dem Design haben sich die Südkoreaner an dem Optimus G Pro orientiert und verzichten bei dem Pro Lite allerdings auf den physischen Home-Button, der durch Sensortasten ersetzt wurde. Auf der Rückseite erblickt man die typische G-Serie Musterung. Das Gerät ist trotz des riesigen 5,5 Zoll Displays sehr kompakt gebaut und ist somit bequem mit einer Hand zu halten und kann sogar in der Hosentasche transportiert werden – sofern es sich um tiefe Taschen handelt.
Die Leistung und die Ausstattung
Im G Pro Lite von LG ist ein Dual-Core-Chip- MT6577 von MediaTek als Prozessor verbaut und dieser taktet mit einem Gigahertz, wobei er auf einen Arbeitsspeicher von 1 GB zurückgreift. Was die Rechenleistung angeht, so fällt diese eher dürftig aus, sodass das Bild beispielsweise bei einem Spiel wie „Angry Birds“ gelegentlich ruckelt. Auch das System des LG G Pro Lite ist nicht immer flüssig am arbeiten und das bedeutet, wer das Phablet zum spielen nutzen will, der wird damit keine Freude haben. LG hat dem User die Möglichkeit eingeräumt, die Leistung ein wenig zu optimieren durch das RAM-Widget. Damit wird der Arbeitsspeicher mit einem einzigen Fingerdruck aufgeräumt. Das Display des LG weißt eine Diagonale von 5,5 Zoll auf, wobei die Auflösung gerade einmal 960 x 540 Pixel beträgt. Der interne Speicher weist 8 GB auf und davon stehen dem Nutzer allerdings nur 4,27 GB zur Verfügung, was bedeutet, wer sich dieses Handy mit Vertrag oder ohne Vertrag bestellen will, aber mehr Speicherplatz benötigt, der muss eine MicroSD-Karte einlegen. Des Weiteren muss man bei dem LG G Pro Lite auf LTE und NFC verzichten.
Dual-SIM: Zwei Mini-SIM-Karten schluckt das G Pro Lite
Das LG ist mit zwei Einschüben für Mini-SIM-Karten versehen, die direkt übereinander liegen. Jedoch kann nur die SIM-Karte die im oberen Schacht eingelegt ist, mit UMTS-Geschwindigkeit mobil online gehen und das auch nur mit maximal 7,2 Megabit pro Sekunde. Des Weiteren ist es nur mit einer Karte jeweils möglich, online zu gehen, hingegen zum Telefonieren und SMS-Versand. Dafür wird stets die SIM-Karte genutzt, die gerade ausgewählt ist. Interesse gefunden an dem LG G Pro Lite Dual, dann einfach einen Preisvergleich starten und den passenden Tarif für das Phablet auswählen und direkt online bestellen. Auch das LG G Pro Lite kann mit Vertrag sowie ohne Vertrag zum günstigen Preis bestellt werden.



Besucher des LG G Pro Lite interessierten sich auch für folgende Handys:

Suchergebnis wird geladen...