> > Lenovo Motorola Moto Z Preisvergleich mit Vertrag

Lenovo Motorola Moto Z

Lenovo Motorola Moto Z
Das Moto Z ist das neue Oberklassemodell von Lenovo und besticht neben absoluter Highend-Hardware mit einem innovativen modularem Konzept genannt Moto Mods.Bewertung:55
  • Mobilfunk-Netz
  • T-Mobile
  • E-Plus
  • Vodafone
  • o2
  • Nur Netzanbieter
  • Grundgebühr
  • Handypreis
  • Frei-Minuten
  • Frei-SMS

Sorry, leider noch keine Preise für dieses Handy gefunden!

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald die ersten Preise eintreffen?


Tragen Sie hierzu bitte Ihre E-Mail-Adresse ein:

Ja, ich möchte ebenfalls den Handylist-Newsletter mit aktuellen Handy-Angeboten erhalten.

Achtung! Sie erhalten nach dem Absenden eine E-Mail von uns, in der Sie den Eintrag bestätigen müssen.

Lenovo Motorola Moto Z Beschreibung

Lenovo Motorola Moto Z – Erweiterbar und ultraschick

Bei den meisten Herstellern ist ein Handy nur durch die Speicherkarte oder durch den Akku aufrüstbar, Lenovo geht allerdings einen Schritt weiter. Der chinesische Konzern realisierte ein modulares Konzept auf der Basis von austauschbaren Rückseiten. Diese haften magnetisch am Moto Z und rüsten es beispielsweise mit einem Beamer oder einer besseren Kamera auf. Doch das ist nicht das einzige Highlight dieses Smartphones, denn die unglaublich dünne Bauweise von nur 5,2 Millimetern begeistert ebenfalls. Bei der Materialwahl unterstreicht Lenovo den edlen Aspekt des Moto Z und mischt Elemente aus Aluminium und Glas. Vorne wurde ein Fingerabdrucksensor verbaut, hinten findet sich als Hingucker das auffällige Kamera-Modul. Das Moto Z wird in den Farben Schwarz-Grau, Schwarz-Rosagold, Schwarz-Gold und Weiß produziert. Der Speicher ist erweiterbar, der Akku hingegen aber nicht austauschbar. Dank der Module, die auch eine zusätzliche Batterie beinhalten können, ist das aber kein allzu großes Problem.

Beeindruckende Hardware trotz schlankem Gehäuse

Trotz des dünnen Äußeren hat es Lenovo geschafft, sein Motorola Moto Z mit der aktuellsten Highend-Hardware auszustatten. Das großzügige 5,5 Zoll messende Display löst mit 2K (2.560 x 1.440 Pixel) auf und ist durch Gorilla Glass 4 geschützt. Als Prozessor kommt der rasante Quad-Core-Chip Snapdragon 820 zum Einsatz. Die Speicher fielen mit wahlweise 32 GB oder 64 GB sowie 4 GB RAM besonders üppig aus. Die Hauptkamera wird auch ambitionierte Hobby-Fotografen zufriedenstellen, dafür sorgen der optische Bildstabilisator und der Laser-Autofokus der 13 Megapixel auflösenden Einheit. Da solch ein Handy auch moderne Verbindungen braucht, wurden LTE CAT6, WLAN-ac, GPS und USB Typ C verbaut. Der Akku misst 2.600 mAh. Einen Kopfhöreranschluss gibt es aber nicht, hierfür muss man einen Adapter benutzen. Als Betriebssystem spendierte Lenovo seinem Motorola Moto Z Android 6.0.1 Marshmallow.

Die Highlights im Überblick:

  • Modulare Rückseite und ultraschlankes Gehäuse
  • Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor
  • 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator und Laser-Autofokus
  • 2.600 mAh Akku
  • Fingerabdrucksensor
  • Quick Charge 3.0 über USB Typ C
  • LTE CAT6 (bis zu 300 Mbit/s)
  • Android 6.0.1 Marshmallow
  • Dieses Handy ist auch unter folgenden Namen bekannt:

    Lenovo Lenovo Moto Z, Lenovo Moto Z



    Besucher des Lenovo Motorola Moto Z interessierten sich auch für folgende Handys:

    Suchergebnis wird geladen...