> > HTC One M8 Preisvergleich mit Vertrag

HTC One M8

HTC One M8
Hervorragende Ausstattung im High-End-Bereich: edles Design, schnelle CPU, innovative UI, glasklares Display und scharfe Kamera sichert Spitzenposition.Bewertung:55

Unsere Empfehlung

Thumb_htc_one_m8
  • € 1,00 Handypreis
  • nur € 24,90 pro Monat
  • Mobilfunk-Netz
  • T-Mobile
  • E-Plus
  • Vodafone
  • o2
  • Nur Netzanbieter
  • Grundgebühr
  • Handypreis
  • Frei-Minuten
  • Frei-SMS

Preisvergleich: 277 HTC One M8 Preise mit Vertrag gefunden

TarifMinuten
inklusive
SMS
inklusive
Monatliche
Kosten
Handy-Preis
inkl. MwSt.
Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone Flat 4 You Aktion 24,90 Providertarif
0 0 € 24,90 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone Flat 4 You Aktion 24,90 Providertarif
0 0 € 24,90 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone Flat 4 You Plus 29,90 Providertarif
0 0 € 29,90 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone Flat 4 You Plus 29,90 Providertarif
0 0 € 29,90 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
t-mobileTelekom Family Card S
0 0 € 29,95 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
t-mobileTelekom Family Card S
0 0 € 29,95 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
e-plusmobilcomdebitel E-Plus comfort Allnet +10 Providertarif
0 0 € 29,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
e-plusmobilcomdebitel E-Plus comfort Allnet +10 Providertarif
0 0 € 29,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
vodafoneVodafone Smart L 34,99 f
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
vodafoneVodafone Smart L mit 500 MB
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
vodafoneVodafone Smart L 34,99 f
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone real Allnet 34,99 Providertarif
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
vodafoneVodafone Smart L mit 500 MB
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop
vodafonemobilcomdebitel Vodafone real Allnet 34,99 Providertarif
0 0 € 34,99 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 29.99

Zum Shop
t-mobileTelekom Magenta Mobil S
0 0 € 39,95 € 1,00*
Versand
ab € 0,00
Anschlussgebühr
€ 0.0

Zum Shop

HTC One M8 Beschreibung

Das One von HTC ist ein Smartphone der Superlative. Es arbeitet mit dem Android-Betriebssystem Jelly Bean und der firmeneigenen Benutzeroberfläche 'Sense' Vers.5. Für ultraschnelle Datentransporte sorgt die neueste WLAN-Version sowie die Funkverbindung LTE. Ein Highlight ist die 13-Megapixel-Kamera mit Full-HD-Technik und Autofokus. DerArbeitsspeicher beträgt 2 GB und 32 GB stehen zur freien Verfügung. Mit einer Diagonale von 4,7 Zoll und einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixel punktet der Touchscreen in Full-HD. Die HTC Handys und Smartphones existieren noch nicht so lange auf dem Handymarkt wie es den namhaften Hersteller HTC gibt, denn bereits 1997 wurde das Unternehmen in Taiwan gegründet. Die Abkürzung HTC steht für High Hech Computer Corporation und eben diesem Namen macht das taiwanesische Unternehmen seit geraumer Zeit alle Ehre. Hatte HTC erst im Auftrag für Google Handys produziert wie das Nexus One sowie auch seine Geräte unter den Provider Namen verkauft, so produziert und verkauft das Unternehmen seine innovativen Mobiltelefone jetzt unter eigenen Namen. Die HTC Telefone erinnern eher an kleine Computer als ein Handy und unterscheiden sich daher erheblich von denen der Konkurrenz. Wenn Sie sich für das HTC One M8 interessieren, dass im April 2014 auf dem Markt erschien, dann werden für Sie die folgenden Zeilen interessant sein, denn darin stellen wir Ihnen das Gerät in kurzen Abschnitten vor. Das Besondere ist, das HTC One M8 erhalten Sie bei jedem Provider mit Vertrag oder auch in den verschiedensten Online-Shops ohne Vertrag und damit SIM-Lock frei.

Das HTC One M8

Das HTC One M8 ist das neueste Flaggschiff von HTC und damit wagte das taiwanesische Unternehmen den Angriff auf die Top-Position der Android-Smartphones. Schon allein die technischen Rahmendaten lesen sich mehr als beeindruckend und auch bei dem Design setzt sich das HTC One M8 deutlich von den Plastik-Look ab, der teilweise auf dem Markt vorherrscht. Auch hier hat HTC ebenso wie bei dem Vorgänger des HTC One M8 dem M7 wieder auf Aluminium gesetzt. Hält man das Gerät in der Hand, dann fühlt es sehr gut an und durch seine Abrundungen liegt es auch angenehm in der Hand. Das Display des HTC One M8 ist nur 0.3 Zoll größer als das des M7, aber dennoch ist das Smartphone länger und auch schwerer aus sein Vorgänger. Die Android-Tasten sind auf den Touchscreen gewandert, aber in der schwarzen Zierleiste hält sich HTC an seine Tradition und ziert diese mit dem eigenen Logo, dass dieses mal größer ausfällt. Der Screen des HTC One M8 ist 5 Zoll gross und ist ein LCD Full-HD Display, dass von der Helligkeit, dem Kontrast und auch der Blickwinkelstabilität voll und ganz überzeugt. Auch die Touch-Oberfläche reagiert schnell und fühlt sich recht angenehm an. Auch das HTC One M8 verfügt über einen Unibody, doch dieses Mal hat HTC auch an einen MicroSD-Speicherkarte Slot gedacht. Das HTC One M8 unterstützt Speicherkarten bis zu 128 GByte und das ist sehr löblich, denn das Android Smartphone ist auf dem deutschen Markt nur mit einem internen Speicherraum von 16 GByte erhältlich, von dem nur rund 10 GB für den Nutzer verbleiben. Angetrieben wird das HTC One M8 durch einen Snapdragon 801 und das ist ein grosser Sprung nach vorn, denn das M7 arbeitete nur mit einem Snapdragon 600 und der ist nicht nur älter, sondern auch von der Technik nicht aktuell. Die Kerne des neuen Quad-Core Prozessors sind je mit 2.3 GHz getaktet und dieser äußerst leistungsfähige CPU wird unterstützt von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher. Somit kann man sicher sein, dass das HTC One M8 sauber und schnell arbeitet und sich keine Ruckler leistet. Bei der Software setzt HTC auf eine neue und stattet das HTC One M8 mit der aktuellen Android-Version 4.4.2 inclusive aller Features aus, die jedoch mit der hauseigenen UI-Version Sense 6.0 von HTC überzogen ist. Das Änderungen im Stock-Android vorgenommen wurden, fällt nur optisch aus ansonsten ist die Oberfläche sehr schlank. Sehr angenehm ist, dass die Menüs nicht mit Schnellzugriffen überladen sind und auch die vorinstallierten Apps sich im Rahmen halten, sodass der Nutzer selbst mit Hilfe des Google PlayStores nachhelfen muss, sollte er weitere Apps benötigen. BlinkFeed zeigt sich beim HTC One M8 im neuen Look und die Suche nach Themen und Themengebiete fällt leichter aus und auch detaillierter. Wer BlinkFeed nicht nutzen möchte, der kann dieses auch dauerhaft vom Homescreen entfernen. Auch das Akku des neuen HTC One M8 ist größer und hält deutlich länger als der des Vorgängermodells. Die 2.600 mAH starke Batterie hält rund 8 Stunden im Dauerbetrieb durch und das ist schon ein hervorragender Wert. Im Bezug auf die Telefon-Akustik, hier hat HTC keine großartigen Veränderungen vorgenommen im Vergleich zum M7 und so überzeugt das HTC One M8 ebenso mit einem angenehmen Klang und nur einem gelegentlichen Rauschen. Die Kamera von dem HTC One M8, darüber könnte eine Menge geschrieben werden, doch konzentrieren wir uns hier auch nur auf das wesentliche: Die Rückkamera von dem HTC One M8 ist mit zwei Bildsensoren ausgestattet, von denen einer mit 4 Megapixel arbeitet und mit der Ultrapixel-Technologie. Der andere Sensor ist mit 2 Megapixel ausgestattet und verfügt über neue Optionen in der Bildbearbeitung. Mit der Kamera des HTC One M8 kann man sehr schöne Bilder schießen und das auch bei dunklen Lichtverhältnissen. Die 5 Megapixel Frontkamera ist sehr gut geeignet für Selfies mit mehreren Personen, da sie mit einem Weitwinkel ausgestattet ist. Der Boom-Sound darf bei keinem HTC Handy fehlen und somit fehlt er auch nicht bei dem HTC One M8. Die beiden Stereo-Lautsprecher die über und unter dem Display eingearbeitet sind, hinterlassen auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck, vor allem weil sie bei diesem Modell nochmals an Klangkraft zugelegt haben. Die Qualität und auch die Lautstärke sind hervorragend und hier muss das HTC One M8 keine Konkurrenz fürchten, denn das ist in der Smartphone-Welt einmalig bisher.

HTC One M8 – erstmalig kommt die sogenannte Gegensteuerung zum Einsatz

Mit der neuen Software Sense 6 kommt erstmalig die von HTC entwickelte Motion-Lauch zum Einsatz, bei der es sich um eine Gegensteuerung handelt. Klopft der Nutzer zweimal auf das Display, dann entsperrt es sich – was man bereits von den LG-Smartphones kennt. Wischt der Nutzer bei dem HTC One M8 auf dem Display von unten nach oben, bei deaktivierten Display, dann entsperrt es sich und wird von links nach rechts gewischt, dann erscheint direkt BlinkFeed. Die Sprachwahl wird gestartet, wenn der Nutzer von oben nach unten wischt. Wenn das HTC One M8 horizontal gehalten wird und man die Lautstärketaste drückt, dann aktiviert sich die Kamera und all das ist eine clevere Lösung. Wer die Motion-Launch nicht nutzen möchte, der kann diese auch deaktivieren.

Mit dem HTC One M8 superschnell mobil Surfen

Egal ob das HTC One M8 oder ein anderes Handy bzw. Smartphone von HTC, der taiwanesische Hersteller garantiert seinen Kunden, eine echte mobile Freiheit. Denn das besondere ist, dass hier Mobiltelefon und PC miteinander vereint sind und der besondere Schwerpunkt befindet sich im Bereich des mobilen Internets. Doch auch im Bezug auf andere weitere technischen Lösungen, mit einem HTC Handy stehen die Nutzer denen die ein anderes Smartphone nutzen in nichts nach. HTC Nutzer erwarten große Touchscreens mit einer hohen Auflösung, komfortable Navigation und dazu jede Menge weiterer Extras, wie GPS, BlinkFeed, BoomSound und vieles mehr.
Neues Update für das HTC One M8 (30. Oktober 2014)
Erst vor kurzen wurde von Android das neue Update 4.4.4 für das HTC One M8 freigegeben, worin nicht nur die Aktualisierung des Betriebssystems steck, sondern auch die Kamera erhält einige neue Funktionen. Mittlerweile ist das HTC One M8 schon über sieben Monate alt und mit dem 252 MB großen Firmware-Update das die Versionsnummer 3.28.401.6 trägt, verjüngt HTC das HTC One M8 und verpasst ihm auch gleich das Eye Experience-Paket.



Besucher des HTC One M8 interessierten sich auch für folgende Handys:

Suchergebnis wird geladen...