> Handyvergleich

Handyvergleich Interessante Handys einfach vergleichen



1. Handy



2. Handy



3. Handy


 

   

Wählen Sie bitte mindestens 2 Handys, um den Handy Vergleich zu starten.



Ein Handyvergleich lohnt sich und sollte vor jedem Kauf durchgeführt werden

Die Anschaffung eines neuen Handys kann schnell ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reißen. Noch ärgerlicher wird diese Situation, wenn der neue mobile Alleskönner Funktionen mitbringt, die vielleicht gar nicht benötigt werden. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem neuen Handy haben und alle Features ausreizen können, ist ein Handyvergleich vor dem Kauf unerlässlich. Damit haben Sie die Gewissheit, dass jeder Euro für das neue Handy gut und effektiv investiert ist. Außerdem haben Sie bei unserem Vergleichsportal immer die Gewissheit, dass es sich bei allen Angaben und Daten immer um unabhängige Fakten handelt. Produkttests oder Kundenbewertungen im Netz sind dagegen immer subjektiv und umfassen nur einen Bruchteil der aktuellen Geräte. Auch eine gewisse Fürsprache für den Hersteller X, Y oder Z lässt sich dort nicht immer ausschließen.

Gerade für Laien oder Handy-Neulinge ist es angesichts der Menge an Daten, Abkürzungen und Begriffen nicht immer einfach, das passende Handy zu finden. Umso wichtiger ist es, den Blick beim Handyvergleich auf das Wesentliche zu richten, um so die Spreu vom Weizen zu trennen. Maßgeblich sollten dabei die Funktionen und Komponenten sein, die später auch wirklich intensiv genutzt werden. So sollten beispielsweise Gamer oder Videofans Größe, Auflösung und Geschwindigkeit des Displays genauer begutachten, während die Liebhaber von sozialen Netzwerken das Verbindungstempo im Auge behalten sollten. Wer viel unterwegs ist, benötigt einen möglichst kräftigen Akku und für Multimedia-Dateien sollte das Telefon möglichst viel Speicherplatz (auch Speicherkartenslot) mitbringen. Es soll aber auch Leute geben, die mit ihrem neuen Handy einfach nur telefonieren wollen. Auch dann kann unser Handyvergleich wertvolle Hilfestellung geben, weil sich hier – im Gegensatz zu vielen anderen Handyportalen – auch Angaben über den Erscheinungstermin oder einfache Funktionen wie Freisprechen und Diktieren finden.

Das Vergleichen mehrerer Handys ist ebenso einfach wie intuitiv. Bis zu drei Geräte unterschiedlichster Hersteller lassen sich auf unserem Vergleichsportal gegenüberstellen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass auch weniger bekannte Hersteller (Elson, Audioline) und Exoten (takwak) vertreten sind. Nach der Herstellerauswahl können verschiedene Modelle der einzelnen Produzenten gewählt werden, wobei hier mehrere Dutzend Geräte verzeichnet sind. Das erhöht für Sie die Chance, den optimalen und passenden Begleiter zu finden.

Sollten Sie noch kein spezielles Handy oder einen bestimmten Gerätetyp ins Auge gefasst haben, kann mit nur einem Klick auch die Schnellauswahl helfen. Dort finden sich ebenfalls Dutzende von Handys und Smartphones, die in aller Ausführlichkeit beschrieben sind. Die einzelnen Datenblätter mit Dokumentationen und Beispielbildern können erste Anhaltspunkte auf dem Weg zum neuen und passenden Handy sein.

Die beliebtesten und meist genutzen Handyvergleiche


Samsung Galaxy S3 Mini
Samsung Galaxy S3
Samsung Galaxy S2
Samsung Galaxy S Advance
Samsung Galaxy S Plus
Samsung Galaxy S2
Samsung Galaxy Ace 2
Samsung Galaxy W
Samsung Galaxy Ace
Sony Xperia go
Motorola Defy+
Samsung Galaxy Xcover
HTC Sensation
Samsung Galaxy S2
Apple iPhone 4
Samsung Galaxy Ace 2
Samsung Galaxy Ace Plus
Samsung Galaxy Ace
Samsung Galaxy Ace DUOS
Samsung Galaxy Y DUOS
Samsung Galaxy Ace Plus
Samsung Galaxy S3 Mini
HTC Desire X
Sony Xperia Neo L
Samsung Star 3
Samsung Wave Y
Samsung Star II
Samsung Galaxy S2 Plus
Samsung Galaxy S3 Mini
Samsung Galaxy S2


Der Handykauf sollte gut überlegt sein

Ein Handy kaufen Sie nicht alle Tage, daher sollten Sie gründlich überlegen, was Sie kaufen. Oft denken Sie an ein ganz bestimmtes Modell, da es schon lange vor seinem Erscheinungstermin angepriesen wurde und bereits im Vorfeld gute Bewertungen erhalten hat. Vielleicht möchten Sie auch ein ganz bestimmtes Handy kaufen, da Sie es bei Freunden oder Bekannten gesehen haben und es Ihnen gefällt. Häufig sind Sie mit einer bestimmten Marke sehr zufrieden und möchten nun das neue Modell dieser Marke kaufen. Sind Sie mit einem Modell zufrieden, doch ist es bereits in die Jahre gekommen, so möchten Sie vielleicht das Nachfolgemodell nutzen. Trotzdem Sie vielleicht an ein ganz bestimmtes Modell denken, kann sich der Vergleich lohnen, da Sie so noch Alternativen dazu vergleichen können. Nicht immer wissen Sie jedoch, wie die einzelnen Handys eines Herstellers heißen. Sie finden in unserem Vergleich zu den einzelnen Herstellern die entsprechenden Modelle zur Auswahl, daraus müssen Sie ein Modell auswählen. Im Vergleich können Sie zwei bis drei Modelle miteinander vergleichen, zu jedem Modell ist ein Foto vorhanden. So können Sie bereits sehen, ob das Handy rein optisch Ihren Vorstellungen entspricht und ob es sich um ein Smartphone oder ein Tastenhandy handelt. Sie erhalten im Vergleich ausführliche Informationen, um welchen Handy-Typ, beispielsweise Outdoor-Handy, Senioren-Handy oder Slider-Handy, es sich handelt, weiterhin finden Sie Informationen über die Akkulaufzeit, die vorhandenen Sensoren, das Betriebssystem, die Kamera, den Speicherplatz und viele andere wichtige Eigenschaften. So können Sie vergleichen und entscheiden, ob das Handy wirklich Ihren Vorstellungen entspricht. Sind Sie mit den angezeigten Handys im Vergleich nicht zufrieden, da sie nicht das bieten, was Sie haben wollen, starten Sie den Vergleich einfach erneut. Er nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, Sie sollten ihn nutzen, um tatsächlich Ihr Wunschhandy zu finden. Gefällt Ihnen ein Handy, doch kommt es für Sie vom Preis her nicht in Frage, dann können Sie Alternativen in Form günstiger Modelle finden, mit einer ähnlich guten Ausstattung. Namhafte Hersteller verlangen hohe Preise für ihre Modelle, daher kann es sich lohnen, nach einem preiswerteren Modell eines weniger bekannten Herstellers Ausschau zu halten oder ein paar Abstriche bezüglich der Kamera oder der Geschwindigkeit zu machen. Suchen Sie eines der beliebtesten Handys, beispielsweise von Samsung, so können Sie auf unserer Webseite den Vergleich ähnlicher Modelle starten. Auf der linken Seite werden jeweils drei der beliebtesten Modelle gezeigt, die Sie miteinander vergleichen können. Sie sollten dabei genau auf die Details achten, wenn Ihnen bestimmte Ausstattungsmerkmale besonders wichtig sind. Bei vielen dieser beliebten Modelle sind es oft nur Nuancen, in denen sie sich unterscheiden.

Nuancen machen den Unterschied

Möchten Sie die beliebtesten Handys miteinander vergleichen, so finden Sie auf der linken Seite immer drei ähnliche Modelle zum Vergleich. Es kann sich dabei um Modelle desselben Herstellers handeln, teilweise um Weiterentwicklungen, doch können Sie teilweise auch ähnliche Modelle verschiedener Hersteller vergleichen. Nicht immer handelt es sich dabei um die neueste Modelle, denn auch Modelle, die bereits vor einigen Jahren erschienen sind, können sich noch immer großer Beliebtheit erfreuen. In der Größe und im Gewicht unterscheiden sich die miteinander verglichenen Modelle kaum. Die Kapazität und die Laufzeit des Akkus weichen bei diesen beliebten Modellen zumeist nur wenig voneinander ab. Unterschiede sind jedoch oft bei den Standards für die Datenübertragung und für die verfügbare Übertragungsgeschwindigkeit zu finden. Etwas ältere Modelle unterstützen nicht immer HSPA, auch ist LTE nur bei den neuesten Modellen vorhanden. Möchten Sie das Handy orten oder sich auf unbekanntem Terrain orientieren, sollten Sie ein Handy wählen, das über GPS verfügt. Bei den meisten neuen Modellen ist ein GPS-Sensor vorhanden. Viele Modelle verfügen über WLAN, doch abhängig vom Alter des Modells werden bestimmte WLAN-Standards unterstützt. NFC, die Nahfeldkommunikation, bei der Daten kontaktlos ausgetauscht werden, kann ein weiteres wichtiges Ausstattungsmerkmal sein. Neuere Geräte verfügen häufig über NFC. Die verglichenen Modelle können sich bezüglich ihres Betriebssystems unterscheiden. Ähnliche Modelle verfügen zwar über Android, doch bei Modellen, die bereits vor einiger Zeit erschienen sind, ist noch eine ältere Android-Version vorhanden. Das kann für viele Nutzer ein Mangel sein, doch mit einem Upgrade können Sie ihn zumeist ausgleichen. Ob Sie ein Upgrade auf eine neuere Android-Version vornehmen können, hängt vom jeweiligen Gerät ab. Unterschiede sind oft bei der Auflösung des Displays zu finden, neuere Modelle verfügen oft über eine höhere Auflösung. Suchen Sie ein besonders schnelles Handy, kommt es darauf an, welcher Prozessor vorhanden ist und wie schnell er arbeitet. Weiterhin können die Größe des Arbeitsspeichers und des internen Speichers eine Rolle spielen. Möchten Sie Ihr Handy geschäftlich nutzen und Termine verwalten, kann ein großer interner Speicher wichtig sein. Ist der Speicher nicht groß genug, so sollten Sie darauf achten, ob ein Steckplatz für eine Speicherkarte vorhanden ist und welchen Speicher diese Speicherkarte maximal haben darf. Möchten Sie Kopfhörer oder andere Geräte anschließen, kommt es darauf an, ob ein Klinkenstecker vorhanden ist.

Ein Handy, das zu Ihnen passt

Damit Sie das Handy finden, das zu Ihnen passt, sollten Sie nicht wahllos verschiedene Modelle vergleichen, die Sie nicht kennen. Sie sollten sich an Modellen orientieren, die Sie kennen. Haben Sie noch keine Idee, welches Handy Sie kaufen sollen, können Sie in die Schnellauswahl schauen, um einzelne Hersteller und Modelle auszuwählen und sie sich anzeigen zu lassen. Sie können eine grobe Auswahl treffen und zu diesen Handys Produktdatenblätter anzeigen lassen. Haben Sie verschiedene Modelle ausgewählt, können Sie sie miteinander vergleichen. Damit Sie tatsächlich das bekommen, was Sie wünschen, sollten Sie grundsätzlich nur Modelle mit ähnlichen Merkmalen vergleichen. So finden Sie das Handy aus der jeweiligen Klasse, das Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Fotografieren Sie viel und nehmen Sie häufig Videos auf, sollten Sie auf die Kamera und deren Auflösung achten. Die Ausstattung der Kamera, beispielsweise mit LED und Blitzlicht, kann bei der Auswahl eine wichtige Rolle spielen. Ist Ihnen Musik wichtig, sollten Sie sich am Radio orientieren. Weiterhin kann ein großer Speicherplatz wichtig sein, wenn Sie Ihre Lieblingsmusik aufnehmen und abspielen möchten. Der Prozessor kann bei der Wahl des Handys eine wichtige Rolle spielen. Möchten Sie Ihr Handy geschäftlich nutzen, kommt es oft auf einen schnellen Prozessor an. Weiterhin ist ein schneller Prozessor wichtig, wenn Sie Ihr Handy häufig für Spiele nutzen wollen und wenn es Ihnen auf Spiele mit einer hohen Auflösung und mit vielen Effekten ankommt. Ist Ihr Handy dauerhaft im Einsatz und sind Sie häufig unterwegs, so sollten Sie auf eine hohe Akku-Kapazität und auf eine lange Laufzeit des Akkus achten.

Wie Sie die Schnellauswahl nutzen

Die Schnellauswahl enthält Angaben über nahezu alle Handys, die gegenwärtig auf dem Markt sind. Sie finden brandneue Modelle, die gerade erst auf den Markt gekommen sind, doch können Sie sich auch über ältere Modelle informieren, die immer noch produziert werden. Hochwertig ausgestattete Smartphones, aber auch Outdoor-Handys, Seniorenhandys und einfache Tastenhandys sind zu finden. Möchten Sie ein Tablet kaufen, finden Sie dazu ebenfalls die entsprechenden Informationen. Sie müssen einfach nur den Hersteller anklicken, den Sie unter Schnellauswahl finden. Hersteller aus den verschiedensten Ländern, bekannte und beliebte Hersteller, aber auch wenig bekannte Hersteller, sind zu finden. Haben Sie einen Hersteller angeklickt, so wählen Sie unter Modell eines der verfügbaren Modelle aus. Das Handy wird Ihnen mit Foto und mit den wichtigsten Details angezeigt. Sie können sich mit der Schnellauswahl bereits einen Überblick über die Preise bei den einzelnen Anbietern, mit und ohne Vertrag, verschaffen. Um tatsächlich zu sehen, ob das Handy Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie mehrere Hersteller und Modelle auswählen, um dann am Ende bis zu drei Handys miteinander zu vergleichen. Lassen Sie sich über die Schnellauswahl überraschen, welche Modelle gegenwärtig auf dem Markt sind und was Sie so besonders macht. Vielleicht lohnt es sich für Sie, ein Handy eines wenig bekannten Herstellers zu einem günstigen Preis zu kaufen. Dabei müssen Sie häufig auf Qualität und auf Funktionen nicht verzichten.

Die Wahl des Betriebssystems

Häufig denken Sie an ein ganz bestimmtes Betriebssystem, beispielsweise iOS, Android oder Windows Phone. iOS ist nur bei Modellen von Apple vorhanden, dafür können Sie verschiedene iPhones miteinander vergleichen. Android ist bei vielen neuen Smartphones vorhanden. Über den Smartphone Vergleich können Sie zahlreiche Modelle mit Android bezüglich ihrer Ausstattung miteinander vergleichen. Die Android-Version spielt oft eine untergeordnete Rolle. Android stellt eine echte Konkurrenz zu iOS dar. Über unseren Smartphone Vergleich können Sie Modelle mit Android mit ähnlichen iPhones vergleichen. Handys mit iOS und mit Android sind schon allein deshalb besonders beliebt, da dafür besonders viele Apps für die verschiedensten Zwecke vorhanden sind. Nicht immer müssen es jedoch iOS oder Android sein, sondern auch Windows Phone ist beliebt. Es ist bei vielen Nokia-Handys, aber auch bei einigen Geräten aus dem asiatischen Raum vorhanden. Auch für Windows Phone gibt es einige Apps, aber längst nicht so viele wie für Android und iOS. Ein schon etwas älteres Betriebssystem ist Symbian, das bei einigen älteren Geräten von Nokia und einigen asiatischen Modellen vorhanden ist. Allerdings hat es für alle, die Apps nutzen wollen und Wert auf eine schnelle Arbeitsweise des Handys legen, kaum noch Bedeutung. Suchen Sie kein leistungsstarkes Smartphone, sondern kommt es Ihnen lediglich auf ein Tastenhandy oder ein Seniorenhandy an, finden Sie viele Geräte, bei deren Betriebssystem es sich um eine Eigenentwicklung handelt.

Seniorenhandys vergleichen

Eine besondere Kategorie unter den Handys stellen die Seniorenhandys dar. Es handelt sich dabei nicht um Smartphones, sondern um Tastenhandys. Diese Handys sind größer und auch schwerer als Smartphones, sie müssen sich von den Senioren leicht bedienen lassen. Diese Seniorenhandys haben daher zumeist große Tasten, teilweise mit Beleuchtung. Häufig sind sie einfach ausgestattet, doch kommt es dabei eher auf eine seniorengerechte Ausstattung an. Sie sollten im Vergleich auf Extras achten, beispielsweise auf

  • Direktwahltaste
  • Notruftaste
  • Taschenlampe
  • Hörgerätekompatibilität

Diese Seniorenhandys haben ein deutlich kleineres Display als die Smartphones, doch sollte das Display groß genug sein, damit die Zahlen leicht ablesbar sind. Nicht immer verfügen diese Seniorenhandys über eine Kamera, auch sind sie nicht immer internetfähig. Wichtig ist, dass Senioren im Notfall schnell Hilfe rufen können, dazu sollte eine Notruftaste vorhanden sein. Träger von Hörgeräten sollten ein Modell wählen, das hörgerätekompatibel ist, da es sonst zu Störgeräuschen mit dem Hörgerät kommen kann. Ein großer Speicher ist bei den Seniorenhandys oft nicht vorhanden. Es kann sinnvoll sein, Outdoor-Handys mit Seniorenhandys zu vergleichen, denn sie verfügen oft über eine ähnliche Ausstattung. Bei diesen Outdoor-Handys sind häufig große Tasten vorhanden, sie sind robust. Nicht jeder kann ein Handy sicher in der Hand halten, daher ist es bei den Modellen für Senioren wichtig, dass ihnen das Herunterfallen auf harten Boden nichts ausmacht. Stürze sind bei vielen Senioren keine Seltenheit, daher sollten Sie auf ein Handy achten, das stoßfest ist. Outdoor-Handys bieten diese Eigenschaften, sie sind sturzfest und geschützt vor Staub und Wasser. Genau wie bei vielen Seniorenhandys ist bei den Outdoor-Handys eine Taschenlampe vorhanden.

Outdoor-Handys vergleichen

Outdoor-Handys kommen unter harten Bedingungen zum Einsatz. Sie werden bei Wind und Wetter, bei Minustemperaturen und bei großer Hitze eingesetzt. Von Forschern in der freien Natur werden sie ebenso geschätzt wie von Bauarbeitern und von Aktivsportlern. An diese Handys werden hohe Anforderungen gestellt. Nur selten handelt es sich dabei um Smartphones. Es handelt sich meistens um Tastenhandys. Sie haben ein deutlich höheres Gewicht, da sie über eine entsprechende schlagfeste Ausstattung verfügen. Sie sind oft mit Gummi oder Kunststoff ummantelt, so macht ihnen das Herunterfallen auf Beton aus großer Höhe nichts aus. Die Outdoor-Handys sind spritzwassergeschützt, sie sind sogar bis zu einer bestimmten Tiefe und über einen bestimmten Zeitraum wasserdicht. Es macht also nichts aus, wenn das Handy bei der Flussüberquerung nass wird oder wenn es ins Wasser fällt. Die Handys verfügen meistens über größere Tasten, genau wie die Seniorenhandys, denn auch mit Arbeitshandschuhen müssen sie gut bedienbar sein. Für die Arbeit im Dunkeln sollten sie über eine Taschenlampe und ein beleuchtetes Display verfügen. Das Display ist kleiner als bei den Smartphones, da das Tastenfeld entsprechend groß sein muss. Eine Kamera ist zwar vorhanden, doch verfügt sie nicht über so viele Funktionen wie bei einem hochwertigen Smartphone. Bei vielen Modellen ist ein Radio vorhanden. Verschiedene Outdoor-Handys sind internetfähig. In unserem Handyvergleich können Sie verschiedene Outdoor-Handys vergleichen. Sie sollten dabei vor allem auf die Extras achten, beispielsweise auf

  • digitalen Kompass
  • Höhenmeter
  • Barometer
  • Thermometer
  • GPS-Sensor

GPS ist bei Outdoor-Handys besonders dann wichtig, wenn Sie sich häufig auf unbekanntem Terrain aufhalten. Für die verschiedensten Aktivitäten im Freien können Sie das passende Outdoor-Handy finden, über unseren Vergleich informieren Sie sich über die wichtigsten Eigenschaften und wählen das passende Modell aus. Haben Sie ein Modell in die engere Wahl gezogen, können Sie es anklicken, um ein Datenblatt abzurufen und um ein günstiges Angebot dafür zu finden.

Einfache Tastenhandys vergleichen

Mit dem Handyvergleich können Sie auch ganz einfache Tastenhandys vergleichen. Es geht hier nicht um Senioren- oder Outdoorhandys, sondern um sehr preiswerte, einfache Modelle. Solche Tastenhandys müssen nicht schlecht sein. Sie sind für den schmalen Geldbeutel geeignet und dann, wenn Sie nur im Notfall telefonieren wollen und selten telefonieren. Wollen Sie nicht mit Ihrem Handy im Internet surfen, reichen diese einfachen Tastenhandys aus. Sie verfügen nicht immer über eine Kamera, und wenn, dann ist sie nur sehr einfach. Solche Kameras eignen sich für Notfälle, beispielsweise, um Beweisfotos von einem Unfall aufzunehmen. Über ein Radio verfügen diese einfachen Tastenhandys nicht. Die Betriebssysteme dieser einfachen Tastenhandys sind zumeist Eigenentwicklungen. Bei diesen einfachen Modellen ist zumeist kein Speicher vorhanden, auch fehlen Sensoren wie ein GPS-Sensor. Diese Tastenhandys sind teilweise für Schulkinder geeignet. Mit ihnen können Sie Ihr Kind an den Umgang mit dem Handy gewöhnen. Die Tastenhandys eignen sich auch gut für den Urlaub im Ausland, wenn Sie das Handy mit einer ausländischen Prepaid-Karte betreiben möchten, um hin und wieder nach Hause zu telefonieren. Möchten Sie solche Tastenhandys vergleichen, sollten Sie auf die Akkulaufzeit, die Größe und das Gewicht des Modells, die Größe des Displays und selbstverständlich auf den Preis achten. Bei einigen Modellen sind Extras vorhanden, das kann eine Taschenlampe sein.

Tablets im Smartphone Vergleich

In unserem Smartphone Vergleich können Sie nicht nur Handys der verschiedensten Art, sondern auch Tablets miteinander vergleichen. Telefonieren können Sie nur mit wenigen Tablets, eine Kamera ist bei verschiedenen Modellen vorhanden, doch ist sie nur selten so ausgestattet wie bei den Smartphones. Dennoch ist ein Tablet eine praktische Sache, da Sie damit unterwegs ins Internet gelangen, E-Mails empfangen und versenden sowie noch weitere Arbeiten erledigen können. In unserem Smartphone Vergleich können Sie Tablets verschiedener Hersteller vergleichen, ebenso können Sie die Tablets von Apple – die beliebten iPads – aber auch Modelle von Samsung oder von Google vergleichen. Sie finden in unserem Vergleich Angaben über die vorhandene Kamera, über die Größe des Displays, über die Auflösung und über das Gewicht. Der Vergleich informiert über die Kapazität und die Laufzeit des Akkus. Tablets unterstützen verschiedene Standards, beispielsweise GSM, UMTS und HSPA. Einige Tablets sind bereits LTE-fähig. Der Vergleich informiert auch über das Betriebssystem. Tablets von Apple verfügen über iOS, während zahlreiche andere Tablets mit Android ausgestattet sind. Verschiedene Schnittstellen und Sensoren sind bei den Tablets vorhanden, im Vergleich sind sie angegeben. In unserem Vergleich können Sie sich über die Tablets und deren Preise informieren, ebenso können Sie erfahren, wo Sie die Tablets zu besonders günstigen Konditionen kaufen können.

Mit oder ohne Vertrag?

Bei uns können Sie nicht nur die verschiedensten Handys und Tablets miteinander bezüglich ihrer Ausstattung vergleichen. Sie finden wichtige Angaben über die empfohlenen Preise der Hersteller. Haben Sie sich für ein Modell entschieden, können Sie sich in den Preisvergleich klicken, um zu erfahren, wo Sie Ihr Handy mit oder ohne Vertrag günstig kaufen können. Sie werden nun vielleicht vor der Frage stehen, ob Sie das Handy mit oder ohne Vertrag kaufen sollen. Nicht immer müssen Sie sich lange an einen Vertrag binden, da Sie bei einigen Anbietern auch Verträge mit kurzer Laufzeit abschließen können. In der Regel schließen Sie jedoch Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten ab. Die meisten Verträge verlängern sich um ein weiteres Jahr, wenn die Kündigung nicht fristgemäß erfolgt. Ein Handy kann mit einem Vertrag besonders günstig sein, da Sie es subventioniert erhalten. Es kann manchmal jedoch günstiger sein, ein Handy ohne Vertrag zu kaufen und es mit einer Prepaid-Karte zu betreiben. Mit einer Prepaid-Karte sind Sie nicht an einen Anbieter und an einen Vertrag gebunden. Schnell können Sie zu einem anderen Anbieter wechseln. In unserem Handy Vergleich können Sie sich über die Anbieter informieren, wo Sie Ihr Handy mit und ohne Vertrag günstig kaufen können. Mit Vertrag, aber auch bei einer Prepaid-Karte können Sie Frei-Minuten oder Frei-SMS pro Abrechnungszeitraum wählen. Mit Flatrates für verschiedene Netze, für SMS und für das mobile Surfen können Sie Ihren Vertrag oder den Prepaid-Tarif individuell gestalten, abhängig von Ihrem Telefonier- und Surfverhalten. Möchten Sie Ihr Handy ohne Vertrag kaufen, erfahren Sie, wo Sie es günstig erhalten und was Sie gegenüber der Preisempfehlung des Herstellers sparen können.

Was beim Vergleichen helfen kann

Haben Sie sich für ein Handy entschieden, so können Sie ein Produktdatenblatt abrufen, um noch weitere Details zu finden. Ein aussagekräftiges Foto ist bei jedem Modell vorhanden. Sie erfahren über das Produktdatenblatt ganz genau, wie das anvisierte Handy ausgestattet ist. Reichen Ihnen diese Informationen nicht aus, können Sie zusätzlich verschiedene Bilder und Videos abrufen, um sich ein genaues Bild von dem zu machen, was Sie kaufen. Schauen Sie sich an, wie das Handy aussieht und wie Sie es benutzen können. Möchten Sie wissen, welche Ergebnisse dieses Handy in Tests erhalten hat, können Sie Testberichte abrufen. Sie erfahren damit mehr über die Stärken und Schwächen der verschiedenen Modelle. Bei der Kaufentscheidung können Bewertungen von denjenigen, die dieses Handy bereits gekauft haben, helfen. Aus diesem Grunde finden Sie zu den verschiedenen Handys auch Bewertungen von Käufern. Dabei beurteilen die Käufer ganz ehrlich die Vorzüge und die Nachteile der verschiedenen Handys. Auf diese Weise umgehen Sie die Gefahr, Fehler beim Kauf Ihres Handys zu machen.

Handyvergleich für alle Handys mit Vertrag und ohne Vertrag - so funktioniert es:

Auf dieser Seite können Sie ganz leicht mehrere Handys miteinander vergleichen. Wählen Sie die gewünschten Handy-Modelle aus (jeweils Hersteller und Modell) und klicken Sie auf "Handy Vergleich starten". Jetzt erscheinen die Daten mit Features und Funktionen, die Preise mit Vertrag und ohne Vertrag jedes Gerätes. Mit Hilfe der Gegenüberstellung können Sie so ganz einfach die Funktionen vergleichen und erfahren so ganz leicht die Vor- und Nachteile der einzelnen Telefone. Für jedes Handy werden Preise angezeigt, mit dem jeweiligen Link neben dem Preis gelangen Sie direkt in den Preisvergleich für das Handy. Hier sehen Sie einen Vergleich der Preise für das gewählte Handy. Wenn Sie detailliertere Informationen zum Handy wünschen, gelangen Sie über den Link oben unter dem Handybild zur Handy-Detailseite mit allen Infos, Bildern, Videos und vielem mehr.

Wir hoffen, unser Handy Vergleich hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung und Inforecherche für Ihr neues Handy.

Suchergebnis wird geladen...