> > WLAN

WLAN

Im Handy-Lexikon einfach erklärt: Was ist WLAN?

WLAN steht für Wireless LAN oder auch Wireless Local Area Network. Bei WLAN handelt es sich um ein drahtloses lokales Netzwerk, das schnelle Datenübertragung ohne Kabel per Funk ermöglicht. Im Sendebereich von 2,4GHz können Datentransferraten von 54Mbit/sec und mit neuester Technik sogar DSL-Geschwindigkeiten bis zu 600Mbit/sec erreicht werden.
In einigen europäischen Ländern wie Frankreich, Italien und Spanien sowie in den USA wird anstelle des Begriffes W-LAN für allgemein in einem Funknetz gerichtete Kommunikation als Abgrenzung der Übertragung mittels Kurzstreckenfunktechnik die Bezeichnung Wi-Fi benutzt.
WLAN-Direct ist ein spezieller Dienst, der die Verbindung zwischen Mobiltelefon und Wiedergabegeräten, Druckern oder anderen PC's auch ohne Netzwerk ermöglicht. Er steht damit in Konkurrenz zu Bluetooth. Die Datenrate wird um das Zehnfache auf ca. 300MBit/sec und die maximale Distanz zwischen Sender und Empfänger auf 200m gesteigert.


Ausführlichere Erklärung: WLAN bei Wikipedia

Hier finden Sie alle Handys mit WLAN im Vergleich.

Suchergebnis wird geladen...