> > UMTS

UMTS

Im Handy-Lexikon einfach erklärt: Was ist UMTS?

UMTS ermöglicht schnelles mobiles Internet, das heißt schnellere Datenübertragung für Musik oder Videos, Videotelefonie, Navigation, Fernsehen (TV), schnelles Surfen und vieles mehr. UMTS steht für Universal Mobile Telecommunications System, ist der Mobilfunkstandard der dritten Generation und ist aus diesem Grund auch unter der Abkürzung 3G bekannt. Mit Datenübertragungsraten bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (mit HSDPA, ohne maximal 384 kbit/s) ist UMTS wesentlich schneller als der Mobilfunkstandard 2G der zweiten Generation GSM mit bis max. 55kbit/s oder GSM-EDGE mit bis 220 kbit/s.

Ausführlichere Erklärung: UMTS bei Wikipedia

Hier finden Sie alle UMTS Handy im Vergleich.

Suchergebnis wird geladen...