> > > Testbericht

Apple iPad Air Test

Apple iPad Air
Das fantastische Retina-Display mit viel Rechenpower: Leicht, dünn und trotzdem robust und Leistung für lange Zeit - der perfekte Begleiter für den ganzen Tag. Bewertung:55

Das Apple iPad Air punktet wie alle Geräte aus dem Hause Apple mit einem schicken Design. Darüber hinaus verfügt das schlanke Tablet über eine erstklassige Ausstattung. Was das Gerät alles kann, verrät dieser Testbericht.

DasAppleiPad Air Display im Test

Das hochwertige 9,7-Zoll Retina-Display mit IPS-Panel bietet eine Auflösung in Höhe von 2.048 x 1.536 Pixel. Die Helligkeit, der Kontrast und die Schärfe des Apple iPad Air sind hervorragend. Zudem ist der Blickwinkel sehr stabil und Reflexionen fallen selbst bei starker Sonneneinstrahlung kaum auf.

DieAppleiPad Air Hard- und Software im Test

Ausgestattet mit iOS 7 überzeugt das Tablet mit einer schicken Benutzeroberfläche. Der Desktop-Hintergrund lässt sich verändern und Apps können in Ordner verschoben werden.

Der 1,4 Gigahertz A7 Dual-Core Prozessor mit 1 Gigabyte RAM verfügt über einen M7-Motion-Coprozessor. Dieser ermöglicht die stromsparende Steuerung und ist außerdem für die Bewegungssensoren zuständig. Im Gegensatz zu vielen anderen Tablets, ist das Apple iPad Air nur mit zwei Kernen ausgestattet und verfügt auf den ersten Blick über einen vergleichsweise schwachen Prozessor. Allerdings ist das Betriebssystem perfekt auf die Hardware abgestimmt, sodass alle Apps blitzschnell reagieren und Tablets mit einem 2 Gigahertz Prozessor problemlos in den Schatten gestellt werden.

Die Performance des Tablets ist erstklassig. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen und wies im Test auch bei anspruchsvollen Apps keine Leistungseinbußen auf.

128 Gigabyte Speicher bieten ausreichend Volumen für Apps, Fotos, Videos und Musik. Dafür muss dasAppleiPad Air ohne einen Micro-SD-Slot auskommen. Dafür ist der Speicher bei Bedarf über den bereits integrierten iCloud-Dienst erweiterbar.

DieAppleiPad Air Kamera im Test

Die 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite zeichnet Videos in HD-Qualität auf. Auch die Fotos werden gestochen scharf. Die Kamera auf der Vorderseite nimmt Videos mit 720p auf und kann unter anderem für Facetime oder Skype verwendet werden. Im Test funktionierte Skype einwandfrei.

Anschlüsse und drahtlose Übertragungsmöglichkeiten

DasAppleiPad Air verfügt über einen Lightning-Anschluss. Es unterstützt außerdem Bluetooth 4.0, LTE und WLAN. Alles in allem lässt das Tablet keine Wünsche offen.

Perfekte Verarbeitung

Das Tablet verfügt nicht nur über eine erstklassige Ausstattung, sondern es ist zudem sehr hochwertig verarbeitet. Bei einem zarten Gewicht von nur 473 Gramm, ist das Apple iPad Air mit nur 8 Millimeter sehr schlank. Es hat den Namen 'Air' somit zu Recht verdient. Im Gegensatz zum Apple iPad 4 liegt es noch besser in der Hand und ist auch kleiner. Es ist 1,7 Zentimeter schmaler, dafür aber auch 179 Gramm leichter als das Vorgängermodell.

DieAppleiPad Air Akkulaufzeit im Test

Die Akkulaufzeiten des Tablets spielen zwar in der oberen Liga mit. Dennoch bieten viele Android-Tablets eine längere Akkulaufzeit. Mit dem Apple iPad Air ist der Filmgenuss für knapp 8 Stunden garantiert. Beim Surfen im Web bringt es das schicke Tablet auf etwa 6 Stunden, ehe der Akku geladen werden muss. Die Ladezeit beträgt allerdings auch knapp stolze 4,5 Stunden.

Pro

  • hervorragendes Handling
  • sehr gute Haptik
  • großzügiger interner Speicher
  • leistungsstarke Hardware
  • LTE

Contra

  • nur Lightning-Port
  • Akkuladezeit

Testfazit: Das Apple iPad Air ist eines der besten auf dem Markt verfügbaren Tablets. Es punktet durch ein schickes Design und geringes Gewicht. Zudem ist es sehr schlank und liegt perfekt in der Hand. An diesem Tablet gibt es kaum etwas auszusetzen. Nur die lange Akkuladezeit und das nur ein Lightning-Port zur Verfügung steht, könnte manAppleankreiden.



Besucher des Apple iPad Air interessierten sich auch für folgende Handys:

Unsere Empfehlung

Thumb_apple-ipad-air
  • € 1,00 Handypreis
  • Internet-Flatrate
  • nur € 9,95 pro Monat




Suchergebnis wird geladen...